Verkostet am 07.09.2023 von Yves Beck Das Bouquet dieser Sonnenlay überzeugt durch eine überzeugende Komplexität mit Nuancen von Süßholz, Blaubeeren und süßen Gewürzen wie Zimt. Am Gaumen ist der Wein fein und elegant und wird von kompakten, samtenen Tanninen unterstützt. Er hat noch ein wenig Mühe, seine...

Verkostet am 07.09.2023 von Yves Beck Hartblau, Süßschwarz, Schwarzblauer Affenthaler, Schwarz Urban, Fränkischer Burgunder Dieser Wein stammt aus einem Weinberg in Komplantation, der aus autochthonen Rebsorten besteht, die bereits im Mittelalter verwendet wurden. Das Bouquet braucht etwas Luft um zur Geltung zu kommen. Es offenbart krautige Nuancen, gefolgt...

Verkostet am 07.09.2023 von Yves Beck Viel Frische im Bouquet dieses Pinot Noir mit Noten von schwarzen Johannisbeeren und Himbeeren, die durch krautige Nuancen ergänzt werden. Ein eleganter und schlanker Wein mit Schwung und schöner Fruchtintensität bis zum Finale hin.    90/100...

Verkostet am 07.09.2023 von Yves Beck Dieser Pinot Noir wurde drei Wochen lang mazeriert, schonend gepresst und anschließend 24 Monate in Barriques ausgebaut. Der Wein hat diese Reifung gut verarbeitet und das Bouquet offenbart Noten von roten und schwarzen Beeren. Am Gaumen ist der Wein straff,...

Verkostet am 07.09.2023 von Yves Beck Dieser Pinot Noir zeigt eine gute Fruchtintensität mit Noten von Holunder und schwarzen Johannisbeeren. Der Wein ist fein im Auftakt, elegant und gut von samtenen Tanninen unterstützt, sowie einer Säurestruktur, die Spannung und Frische liefert. Ein ausdrucksvoller und harmonischer Wein, dessen...

Verkostet am 07.09.2023 von Yves Beck Viel Finesse im Bouquet dieses Pinot Noir! Er wurde in Fässern mehrerer Belegungen gereift, von denen einige von einem Weingut namens DRC stammen. Das Bouquet offenbart einladende Noten von Sauerkirschen und dunklen Beeren, gefolgt von Nuancen süßer Gewürze und etwas Minze....

Verkostet am 06.09.2023 von Yves Beck Viel Finesse und Subtilität im Bouquet dieses Piesporter Kabinett! Es offenbart filigrane Fruchtnoten mit Aprikosen, Äpfeln und Zitrusschalen, die von krautigen Nuancen ergänzt werden. Der salzige und liebliche Auftakt kündigt sofort an, dass sich Harmonie wie ein roter Faden durch diesen...

Verkostet am 06.09.2023 von Yves Beck Schöne Intensität des Bouquets mit würzigen und fruchtigen Noten. Es zeigt Frische durch gelbe Früchte sowie Kräuter, Heu und einen Hauch von Pfeffer. Der Auftakt ist lieblich und lebhaft. Der Wein hat Schwung, Salzigkeit und einen saftigen Charakter. Ein schlanker, straffer,...

Verkostet am 06.09.2023 von Yves Beck Dieses Piesporter Goldtröpfchen zeichnet sich durch seine Pluralität mit Zesten von Mandarine, gelben Früchten, Ananas und Kräutern aus. Der Wein hat ein wenig Fülle und wird bestens von seiner Säurestruktur unterstützt, die die Süße einrahmt. Sie bildet Temperament bzw. Frische, während...