Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck 50% Merlot, 38% Cabernet Sauvignon, 12% Cabernet Franc Haut Brion offenbart sich mit Präzision und Relevanz. Das Bouquet zeigt einen blumigen Charakter sowie Düfte von Brombeeren und Minze, also eine eindeutige Frische, gefolgt von Nuancen von Graphit. Am Gaumen offenbart sich der...

Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck 55% Sémillon, 45% Sauvignon Blanc Schöne Intensität des Bouquets mit Nuancen von Feuerstein, Passionsfrucht und Ananas. Der Auftakt ist salzig, leicht cremig und kündigt einen frischen, animierenden Wein an, der ausdrucksstark und langanhaltend ist.  2023-2033  92-93/100...

Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck 55% Sémillon, 45% Sauvignon Blanc Das Bouquet von Haut-Brion ist sehr komplex und vielfältig. Es zeigt verschiedene Facetten mit Nuancen von Zitronengras, Pampelmuse und Maracuja sowie Düften von Lindenblüten. Am Gaumen ist der Wein leicht cremig und hat eine erfrischende Salzigkeit, die...

Verkostet am 22.04.2022 von Yves Beck 70% Merlot, 18% Cabernet Sauvignon, 12% Cabernet Franc Schöne Fruchtintensität im Bouquet von Clarence mit Noten von Grenadine und Himbeeren. Der Wein ist bereits im Auftakt saftig und zeichnet sich durch seine Harmonie sowie seinen saftige Seite aus. Wie das Bouquet zeigt...

Verkostet am 07.12.2021 von Yves Beck 73% Merlot, 16% Cabernet Franc, 11% Cabernet Sauvignon Der fruchtige, blumige und mineralische Ausdruck prägt das Bouquet von Clarence. Der Wein ist schmackhaft, saftig und mit kompakten Tanninen versehen, die für eine gewisse Fülle sorgen. Ein würziger und präziser Wein.  2023-2033  90/100...

Verkostet am 07.12.2021 von Yves Beck 49% Merlot, 43% Cabernet Sauvignon, 8% Cabernet Franc So viel Subtilität und Intensität in diesem Bouquet, das von blumigen Nuancen und Gewürzen geprägt ist. Einladende Düfte von Pfingstrosen und dunklen Beeren, gefolgt von einem Hauch Pfeffer und hellem Tabak. Der Wein ist...

Verkostet am 07.12.2021 von Yves Beck 64% Sauvignon Blanc, 36% Sémillon Haut-Brions Bouquet ist von ausgezeichneter Intensität! Es zeigt viel Frische durch blumige und mineralische Nuancen mit frischem Brot, weißem Pfirsich und Feuerstein. Der Auftakt ist salzig und bestätigt die angekündigte Frische. Dieser Haut-Brion genießt eine knackige Spannung...

Verkostet am 07.12.2021 von Yves Beck Frische prägt das Bouquet von Haut-Brion 2020. Einladende Nuancen von Limetten, Brennnesseln und Melisse. Spannung und Salzigkeit sorgen für Frische, während das Temperament, bzw. die Säurestruktur die Gaumenaromatik bis zum Finale fördert. Ein subtiler, lebhafter und lang anhaltender Wein.  2024-2035  95/100...

Verkostet am 03.05.2021 von Yves Beck Es findet sich so viel Finesse, Präzision und Identität im Bouquet von Chateau Haut-Brion 2020. Feinste Nuancen von dunklen Beeren, Pfingstrosen und Gewürzen geben den Ton an, untermalt von einem attraktiven kreidigen Touch. Wie die Nase ist auch der Auftakt präzise,...