Verkostet am 10.08.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Sauvignons ist klar von der Rebsorte geprägt und offenbart Brennnessel und Holunderblüten Nuancen. Frischer und salziger Charakter am Gaumen. Ein straffer und animierender Wein. Jetzt bis 2024  88/100...

Verkostet am 10.08.2022 von Yves Beck Dieser Pinot Gris offenbart sich auf subtile Weise. Zunächst etwas zurückhaltend, weckt er mit seinen würzigen, blumigen und fruchtigen Nuancen die Neugier. Sein cremiger Charakter am Gaumen bildet eine gewisse Dimension. Ein ausdrucksstarker, harmonischer Wein, den man als Aperitif oder zu...

Verkostet am 10.08.2022 von Yves Beck Dieser 2016er zeigt eine gute Symbiose zwischen Typizität und Entwicklung; so offenbart das Bouquet Noten von Akazienhonig, was ein Hinweis auf die Entwicklung ist, aber auch Nuancen von Mirabellen und dann von Limetten, was ein Rebsorten bedingter Hinweis bildet. Am Gaumen...

Verkostet am 10.08.2022 von Yves Beck Dieser Pinot Noir braucht etwas Luft, idealerweise in einer Karaffe während ungefähr 45 Minuten, wodurch seine Tannine etwas abgerundet werden. Letztere sind gut eingebunden und bilden ein ausgezeichnetes Fundament für den gesamten Gaumen. Ein charaktervoller Wein, der ein wenig Geduld erfordert....

Verkostet am 10.08.2022 von Yves Beck Dieser 2020er zeichnet sich durch seine Frische und sein Temperament aus, was bei einem sehr warmen Jahrgang wie 2020 nicht von vornherein zu erwarten war. Fruchtiges Bouquet mit Noten von dunklen Beeren und Sauerkirschen, unterlegt von würzigen Nuancen. Der Wein ist...

Verkostet am 10.08.2022 von Yves Beck Angenehme Frische im Bouquet dieses Pinots. Schmackhafter und saftiger Charakter am Gaumen. Der Wein ist ausdrucksvoll, harmonisch und bereits zugänglich. Jetzt bis 2028  89/100...

Verkostet am 10.08.2022 von Yves Beck Gamaret, Diolinoir, Pinot Noir Einladendes und komplexes Bouquet mit schwarzen Johannisbeeren und einem Hauch Grenadine, ergänzt von süßen Gewürzen und Haselnüssen. Cremiger und fruchtiger Charakter am Gaumen. Der Wein ist harmonisch, dicht und mit runden Tanninen versehen, die ein zuverlässiges Rückgrat bilden. Jetzt...

Verkostet am 10.08.2022 von Yves Beck Chasselas Es ist vor allem die Finesse, die diesen Chasselas mit Nuancen von gelben Früchten, blumigen Düften und einer erfrischenden Mineralität auszeichnet. Die Finesse überwiegt auch am Gaumen, wo der Wein durch seine Salzigkeit und seine Säurestruktur eine angenehme Frische besitzt. Ein...

Verkostet am 10.08.2022 von Yves Beck Helle goldgelbe Farbe. Das Bouquet dieses Chardonnays ist subtil und komplex. Es offenbart filigrane Nuancen von Akazienblüten und Gewürzen. Leicht cremiger Charakter im Gaumen. Der Wein ist harmonisch und bestens von seiner erfrischenden Struktur unterstützt. Ein feiner und ausbalancierter Wein. Jetzt bis 2024  88/100...

Verkostet am 15.06.2021 von Yves Beck Helle granatrote Farbe. Das Bouquet ist fruchtig und von guter Intensität. Angenehme Noten von schwarzen Johannisbeeren und Hagebutten. Am Gaumen spiegelt der Wein seine olfaktorischen Eigenschaften gut wider. Er ist frisch, ausgewogen und wird von seiner Säurestruktur unterstützt. Ein Wein mit...