Hannes Louis Weinbau

Johannes Louis Weinbau, Schafis

Ob ich den Weinkeller von Johannes Louis als Geheimtipp bezeichnen kann? Vermutlich nicht, denn für die Qualität und Präzision seiner Weine, ist er schon lange bekannt. Als «Neuling» kann ich ihn auch nicht bezeichnen, denn er ist seit Jahren am Ruder des Betriebes. Zusammengefasst, gehört Johannes Louis zur Elite der Bielerseewinzer und sorgt Jahr für Jahr für feine Weine.

Besonders bekannt sind zwei Weine des Schafiser Winzers: der Sylvaner und der Pinot Noir, für den er regelmässig Auszeichnungen gewinnt. Der Pinot Noir entspricht etwa 52% der Fläche und der Sylvaner 6%. Natürlich spielt der Chasselas (20%) auch eine wichtige Rolle. Das Weingut umfasst eine Rebfläche von 3.1 Hektaren und rund 20 000 Rebstöcke.

Das Niveau der Weine ist ausgezeichnet. Louis mag Tradition und Terroir im Vordergrund stellen, und er zeigt auch Visionen mit Sauvignon Blanc, seit 1994, und Cabertin.

Folgende Weine wurden verkostet:

Ligerzer Chasselas 2016
Helles Gelb. Subtiles, feinschichtiges Bouquet mit Akazienblüten und Anis. Fruchtiger und filigraner Auftakt. Ausgewogen am Gaumen. Ein saftiger, ausgewogener und süffiger Wein. Jetzt bis 2021 88/100

Schafiser Chasselas 2016
Helles Gelb. Feinschichtiges und komplexes Bouquet mit blumigen und fruchtigen Noten. Erfrischender und rassiger Auftakt. Am Gaumen zeigt der Wein Charakter mit Muskeln und Frucht. Ein wunderschöner Chasselas, der einen durstig stimmt! Jetzt bis 2023 89/100

Sauvignon Blanc 2016
Helles Gelb. Klassisches Bouquet mit Düften von Holunderblüten und Erbsen. Auch der Gaumenauftakt bringt einiges zum Ausdruck. Der Körper verbindet Frucht und Struktur auf ideal Weise, was sich ebenfalls auf den Nachklang auswirkt, denn der ist lang und rassig. Jetzt bis 2025 89/100

Sylvaner 2015
Helles Gelb mit Grünreflex. Welch eine gute Intensität der Nase, insbesondere mit Noten von gerösteten Mandeln! Am Gaumen wirkt der Wein erfrischend. Ein saftiger Wein mit vielseitigem Charakter. Langer Abgang. Jetzt bis 2022 90/100

Œil-de-Perdrix 2016
Schöne Œilfarbe. Die Nase ist angenehm und klassisch mit Noten von Himbeeren und Erdbeeren. Kompakter und fruchtiger Auftakt. Der Wein ist ausgewogen und verfügt über eine gute aromatische Intensität. Ein charaktervoller und rassiger Wein mit fruchtigem Abgang. Jetzt bis 2022 87/100

Cabertin / Pinot Noir 2015
Granat mit Purpurschimmer. Vielschichtiges Bouquet mit Düften von Eukalyptus, Brombeeren und Kaffee. Fruchtiger Auftakt. Vollmundiger Wein mit Rasse und grünen Noten. Die Aromatik wird bestens von der Struktur gestützt, während das elegante und gut eingebaute Tannin ein optimales Rückgrat bildet. Ein angenehmer und schön gelungener Wein. Jetzt bis 2023 90/100

Pinot Noir 2015
Granatrot. Elegantes und komplexes Bouquet mit Düften von Kirschen. Der Auftakt ist saftig und fruchtig. Eleganter Gaumen mit schöner Symbiose zwischen Struktur und langsam auftretendem Tannin. Ausdruck zeigt der Wein im Abgang; ein Hinweis, dass er noch etwas altern kann. Jetzt bis 2022 87/100

Pinot Noir Réserve 2015
Granatrot. Intensives und komplexes Bouquet mit fruchtigem und würzigem Charakter. Mit etwas Luft treten Noten von Erdbeeren und Pflaumen auf. Eleganter und leicht charmanter Auftakt. Der Gaumen weist eine sehr schöner Gaumenaromatik auf, dank der Struktur, die idealerweise fruchtstützend im Hintergrund wirkt. Der Wein ist elegant und verfügt über langsam auftretendes Tannin am Gaumenende. Top Leistung. 2018-2026 90/100

Kontakt
Johannes Louis Weinbau
Schafisweg 37
CH-2514 Schafis
Tel. +41 32 315 14 41
Mobile +41 79 668 62 41
Web: www.schafiser.com
Mail: Johannes.louis@schafiser.com

 

 

 

 



Mitgliedschaft

Zugriff auf über 6.500 Online-Weinbeschreibungen für nur €79,00 pro Jahr



Willkommen auf der Weinseite von Yves Beck. Möchten Sie einen Online-Zugang zu über 6.500 Verkostungsnotizen? Nichts ist einfacher; für nur 79,00 € im Jahr erhalten Sie einen Zugang zu unserer Wein-Datenbank. Während dieser Zeit, haben Sie einen uneingeschränkten Zugriff auf unsere Datenbank. Das Abonnement beinhaltet auch den Download von 4 digitalen Zeitschriften, die im Laufe des Jahres erscheinen.