Deutschland Wein Tour 2020

Deutschland Wein Tour 2020 – Yves Beck

Das neue Magazin Deutschland Wein Tour 2020 ist online! Diese Ausgabe ist nach und nach in den fünf Wochen, die ich in Deutschland verbracht habe, entstanden.

Sammlung von Beobachtungen

Es ist nicht „nur“ ein Magazin, es ist eine Sammlung von Verkostungsnotizen, die zu einem Teil während der VDP Premiere in Wiesbaden und, zum größten Teil, während den zahlreichen Besuchen in Weingüter geschrieben wurden.

Umfangreiches und langes Verkosten

Ich nehme mir gerne die Zeit, einen Wein zu verkosten, einen Wein zu verstehen. Ich versuche, so viele Details wie möglich zu sammeln, die es mir ermöglichen, meine Empfindungen besser zu interpretieren und zu erfassen. Das ist auch der Grund, warum ich es nie schaffe, alle in Wiesbaden präsentierten Weine zu verkosten. Dieses Jahr hab ich knapp 170 Weine verkostet.

Jahrgang 2019 und 2018

Bei den Weißweinen wurde in Wiesbaden überwiegend der Jahrgang 2019 präsentiert, während bei den Rotweinen der Jahrgang 2018 die Mehrheit ausmachte. Insgesamt war 2019 frischer als 2018, ein Unterschied, der mir durchaus aufgefallen ist, vor allem was das Temperament betrifft.

Dennoch war ich von den 2018er Rotweinen überrascht. Es ist bekannt, dass das Jahr das wärmste seit 2003 war, aber die Weine waren insgesamt ausgewogen und recht angenehm.

Pfalz, Rheinhessen, Mosel

Im Hinblick auf den Jahrgang 2019 habe ich mich vor allem mit den Regionen Pfalz, Rheinhessen, Mosel aber auch Nahe, Rheingau und Franken auseinandergesetzt. Ich muss offensichtlich mehr Zeit für nächstes Jahr einplanen… aber auch mehr Business generieren! (Siehe mein Geschäftsmodell weiter unten)

In Wiesbaden war ich besonders von Rheinhessen beeindruckt. Sowie von der Pfalz, der Nahe, der Mosel und vom Rheingau … also kurz gesagt vieles, was ich gekostet habe. Dies führt mich zu einer ziemlich einfachen Schlussfolgerung: Es muss ein großartiges Jahr sein!

Entdeckungen

Ich habe mehrere Weingüter entdeckt, die ich noch nicht kannte. Das ist nun die vierte Tour durch Deutschland, und ich habe immer noch viel zu entdecken. Vorschläge sind willkommen 😉

PDF Magazin jetzt für nur €15,00 downloaden

oder

Jahresabo erwerben mit Zugriff auf 14’000 Verkostungsnotizen


Das Geschäftsmodell von yvesbeck.wine

Das Prinzip ist sehr einfach. Jedes Weingut, das mich seine Weine verkosten lässt, erhält von mir einen Bericht. Dieser ist kostenlos. Wenn ein Weingut meine Kommentare dann für kommerzielle Zwecke, auf einer Website oder für Werbekampagnen verwenden möchte, muss es die Rechte zur Nutzung und Veröffentlichung der Verkostungsnotizen erwerben.



Mitgliedschaft

Zugriff auf über 6.500 Online-Weinbeschreibungen für nur €79,00 pro Jahr



Willkommen auf der Weinseite von Yves Beck. Möchten Sie einen Online-Zugang zu über 6.500 Verkostungsnotizen? Nichts ist einfacher; für nur 79,00 € im Jahr erhalten Sie einen Zugang zu unserer Wein-Datenbank. Während dieser Zeit, haben Sie einen uneingeschränkten Zugriff auf unsere Datenbank. Das Abonnement beinhaltet auch den Download von 4 digitalen Zeitschriften, die im Laufe des Jahres erscheinen.