Verkostet am 29.08.2023 von Yves Beck Subtile fruchtige und mineralische Nuancen in diesem Bouquet mit Noten von Grenadine, Aprikosen und Mirabellen, die durch einen Hauch von Feuerstein ergänzt werden. Der Wein ist schlank, schmackhaft und verfügt über eine spritzige, tänzerische Struktur, die den Auftakt schwungvoll stimmt. Sie...

Verkostet am 29.08.2023 von Yves Beck Sehr schöne Fruchtintensität durch Noten von Birnen, Äpfeln und Mirabellen, ergänzt durch Zimt und kandierte Limetten. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft und saftig. Er wird von einer prägnanten Säurestruktur unterstützt, die das Temperament bildet, während feine Bitternoten die Aromatik im...

Verkostet am 29.08.2023 von Yves Beck Das Bouquet zeichnet sich durch seine Komplexität bzw. seine zahlreichen Facetten aus. So offenbart es blumige, krautige und fruchtige Nuancen, die durch mineralische Noten ergänzt werden. Der mit einer prägnanten Struktur und einem schmackhaften Auftakt versehene Wein schafft eine Verbindung zwischen...

Verkostet am 29.08.2023 von Yves Beck Filigranes Bouquet mit zahlreichen Nuancen, die durch Mandarinenschale, Orangenblüten, Ananas und Feuerstein zur Geltung kommen. Der Wein hat Schwung, eine saftige Struktur und einen prägnanten Charakter, der eine animierende und salzige Seite bildet.  2026-2042  92-94/100...

Verkostet am 29.08.2023 von Yves Beck Das Bouquet ist subtil und facettenreich. Zunächst die Mineralik mit Noten von Feuerstein, während sich der fruchtige Charakter durch Anklänge von Pampelmuse und Pfirsichen abzeichnet und letztendlich Nuancen von Salbei und weißem Pfeffer. Am Gaumen ist der Wein saftig, prägnant, schlank...

Verkostet am 29.08.2023 von Yves Beck Wunderschönes Bouquet mit Noten von Feuerstein, Pampelmuse, Salbei und Pfefferminze sowie Nuancen von Aprikosen und Pfirsichen. Der Wein ist vollmundig, temperamentvoll, tiefgründig und verfügt über eine im Hintergrund wirkende Struktur. Sie verleiht Temperament, Salzigkeit bzw. Frische. Dieser Wein ist etwas zurückhaltender...

Verkostet am 29.08.2023 von Yves Beck Das Bouquet dieses Altenberg 2022 zeichnet sich durch seine Vielfalt aus! Es offenbart Frische, Frucht und Mineralität mit Noten von Zitronengras, Mango, Orangenschalen und Feuerstein. Am Gaumen ist der Wein vollmundig, tief und kräftig, mit einem erfrischenden Temperament und feinen Bitternoten,...

Verkostet am 29.08.2023 von Yves Beck Welch eine Präzision, Treffsicherheit und Authentizität in diesem Bouquet. Es zeigt zahlreiche Facetten sowohl auf der fruchtigen als auch auf der würzigen und mineralischen Ebene. Unterstützt von seiner salzigen und prägnanten Struktur ist dieser Riesling schlank, fruchtig und langanhaltend. Ein authentischer,...

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Das Bouquet vom Volz 2021 ist von Mineralik durch Noten von Feuerstein geprägt, worauf Akazienblüten und Pfirsiche folgen. Der salzige und lebhafte Auftakt verleiht dem gesamten Gaumen Kraft und Temperament. Der Wein hat Körper und eine wunderbare Aromatik bis zum Finale....

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Das Bouquet von Schonfels ist fein und elegant. Es offenbart filigrane Noten von Zitrusschalen und Steinfrüchten. Ebenso wie das Bouquet ist auch der Gaumen fein und harmonisch. Er ist schlank und schafft eine Symbiose zwischen der Vitalität der Struktur und der...