Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Kühles Terroir aus grauem Schiefer mit Eisenoxidadern. Das Bouquet offenbart Noten von Feuerstein, Mango und Pfirsich. Salziger und fruchtiger Auftakt, was den Wein frisch und schlank stimmt. Ein einladender und animierender Wein. Jetzt bis 2028  92/100...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Wunderschönes Bouquet, das viel Energie ausstrahlt. Zusammengefasst: viel Frische sowie würzige Nuancen. Der Wein ist fruchtig, einladend und perfekt von der salzigen und lebhaften Säurestruktur unterstützt. Ein saftiger, animierender und anhaltender Wein, der sowas von viel Spaß macht. Und es lohnt...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Herrliche Intensität des Bouquets durch Noten von Limette und Feuerstein, gefolgt von würzigen und kräuterigen Nuancen. Am Gaumen zeigt der Wein einen süßen und salzigen Charakter. Er ist geradlinig und wird perfekt von einer straffen Säurestruktur unterstützt. Ein ausdrucksvoller Wein mit...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Dieses Bouquet ist charaktervoll, intensiv und wird zunächst von mineralischen Noten geprägt, und dann schwarzen Johannisbeeren, Minze und Zitrusfrüchten. Der Auftakt ist salzig, schmackhaft während die Gaumenaromatik recht intensive ist und dementsprechend das Finale ausdrucksvoll stimmt. Ein charaktervoller Wein, der von...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Das frische und elegante Bouquet dieses Trittenheimer Vieilles Vignes zeichnet sich durch seine Komplexität sowie seine facettenreichen Eigenschaften aus. Die Süße ist im Auftakt unverkennbar, wird aber schnell von einer spritzigen, lebhaften und salzigen Seite abgelöst, was zu einem perfekt ausbalancierten...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Subtiler und komplexer Charakter in dieser Auslese. Der Wein offenbart sich Schritt für Schritt durch fruchtige und krautige Nuancen, unterlegt von Graphit und weißem Pfeffer. Es sind die Finesse, die Frische und das Temperament, die den Wein am Gaumen prägen. Er...