Verkostet am 03.11.2021 von Yves Beck 65% Merlot, 30% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon Dieses 16 Hektar große Weingut gehört der Familie Grégoire. Die Böden bestehen aus leicht kiesigem Sand an der Oberfläche und einer Ton-Eisen-Ader im Unterboden. Das Bouquet ist fruchtig und zeigt angenehme Noten von...

Verkostet am 07.05.2021 von Yves Beck 65% Merlot, 30% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon Fruchtiges und frisches Bouquet, geprägt von Erdbeeren, Himbeeren und schwarzen Johannisbeeren. Saftig und rassig im Auftakt. Der Ripeau hat Substanz und wird von feinkörnigen Tanninen gut unterstützt. Erfrischende und leicht salzige Struktur. Fruchtiges Finale.  2024-2040  91-93/100...

Verkostet am 07.12.2020 von Yves Beck 67% Merlot, 30% Cabernet Franc, 3% Cabernet Sauvignon Schöne Bouquetintensität mit einem Hauch von Heidelbeeren und Pfefferminze, gefolgt von Ausbaunuancen. Angenehme Frische am Gaumen, wo der Wein gut von seinen Tanninen und einer saftigen Struktur unterstützt wird. Er ist ausgewogen und ausdrucksvoll...

Verkostet am 03.04.2020 von Yves Beck 65% Merlot, 30% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon Dichtes Granatrot mit violetten Reflexen. Recht intensives Bouquet, gut von seinem Terroir inspiriert, mit fruchtigen Noten und einer mineralischen Note. Ich stelle Wacholder Nuancen fest, die man ab und zu auf diesem Terroir findet,...

Verkostet am 02.12.2019 von Yves Beck Das Bouquet von Ripeau 2017 ist geprägt von Frische mit Minze, aber auch von schwarzen Johannisbeeren und Lakritz. Im Gaumen ist der Wein saftig, fein und ausgewogen. Er hat eine angenehme Frische und Tannine, die für einen gutes Rückgrat sorgen. Leicht...

Verkostet am 31.03.2019 von Yves Beck 67% Merlot, 30% Cabernet Franc, 3% Cabernet Sauvignon Ausgebaut in 100% neuem Holz. Malolaktische Gärung in Fässern, zwischen 16 und 18 Monaten. Erstmals wurden 3,5 Hektar Cabernet Franc in die Assemblage integriert. Komplexes Bouquet, das noch immer vom Ausbau geprägt ist, aber...

Verkostet am 12.11.2018 von Yves Beck 90% Merlot, 10% Cabernet Franc Die Eigentümer von Ripeau, die Familie Grégoire und der Betriebsleiter Julien Salles haben Ambitionen, was man an den verschiedenen Verkostungen von Ripeau erkennen kann. Mir scheint, dass man wieder zurück zu den Wurzeln findet und dass dieses...

Verkostet am 08.04.2018 von Yves Beck 70% Merlot, 15% Cabernet Franc, 15% Cabernet Sauvignon   2023-2035  92-93/100...

Verkostet am 30.11.2017 von Yves Beck Sattes Granat. Junges Bouquet, was sich langsam entwickelt. Düfte von Blaubeeren und erfrischender Minze. Angenehmer und kompakter Auftakt. Am Gaumen ist der Wein vollmundig, rassig und fruchtig. Die Tannine sind rund, gut integriert und kommen mit der lebhaften Struktur klar, die...

Verkostet am 02.04.2017 von Yves Beck Purpur mit Violettschimmer. Recht intensives Bouquet mit würzigen Noten und etwas kandierten Früchten. Nach einigen Minuten treten Düfte von Kreide und schwarzen Früchten. Charmanter und mineralischer Auftakt. Der Körper verfügt über eine lebhafte und harte Struktur. Die Tannine sind dicht und...