Verkostet am 22.05.2022 von Yves Beck 88% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 2% Cabernet Franc Das Bouquet des Reysse zeigt eine schöne Komplexität durch Noten von Crème de Cassis, Brombeeren und Süßholz, gefolgt von pfeffrigen und blumigen Nuancen. Der Wein ist dank der Symbiose zwischen samtenen, feinkörnigen Tanninen und...

Verkostet am 21.05.2022 von Yves Beck 80% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot Der Reysse stammt von 6 ha Weinbergen auf kiesigem Boden und wird in 100% neuen Barriques ausgebaut. Stéphane Paeffgen verzichtete auf die Verwendung von Cabernet Franc (aus 100 Jahre alten Rebstöcken) und so entstand eine Cuvée aus...

Verkostet am 04.12.2021 von Yves Beck 75% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot, 2% Cabernet Franc So viel Intensität und Charme in diesem Bouquet! Es wirkt verführerisch, einladend und ist gleichermaßen von würzigen wie fruchtigen Noten geprägt. Nuancen von Kardamom und Crème de Cassis. Le Reysse hat Opulenz und Kraft...

Verkostet am 21.05.2021 von Yves Beck Das Bouquet vom 2013er überrascht durch seine kandierten Noten mit einladenden Düften von Pflaumen, Schokolade und süßen Gewürzen. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft, schlank und gut von feinkörnigen Tanninen gehalten. Er hat seinen Zenit erreicht und macht viel Freude! Jetzt bis 2023  89/100...

Verkostet am 21.05.2021 von Yves Beck Das Bouquet des 2015er zeigt sich von Anfang an von einer einladenden Seite durch süße Gewürze wie Zimt und Anis. Darauf folgen ebenso einladende Noten von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen ist Wein vollmundig. Dies verdankt er seinen runden, aber...

Verkostet am 21.05.2021 von Yves Beck Hervorragendes Bouquet, geprägt von fruchtigen und würzigen Noten. Einladende Nuancen von Minze, Zimt und schwarzer Johannisbeere. Am Gaumen ist der Wein cremig, dicht, schmackhaft und mit kräftigen, perfekt integrierten Tanninen versehen. Welche Harmonie und Balance in diesem Wein. Man kann beginnen,...

Verkostet am 20.05.2021 von Yves Beck Dichtes Granatrot mit leicht aufhellendem Rand. Bouquet von guter Intensität, geprägt von Noten schwarzer Johannisbeere und einem Hauch von Minze. Saftiger und cremiger Auftakt. Der Wein ist erstaunlich dicht und charmant. Er hat eine lebhafte Säure, die wie ein Jungbrunnen wirkt,...

Verkostet am 13.05.2021 von Yves Beck Im Laufe der Monate konzentriert sich Le Reysse auf seine Fruchtintensität durch Noten von Sauerkirschen und schwarzen Beeren, gefolgt von einem Hauch von Graphit und Lakritzstangen. Man spürt das warme Jahr, aber die Tannine bieten Kraft und Potenzial. Der Wein verdient...

Verkostet am 13.05.2021 von Yves Beck 83% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 2% Cabernet Franc Das Bouquet von Le Reysse überrascht durch die Intensität und Frische seiner Frucht! Noten von Himbeeren, Kirschen und schwarzen Johannisbeeren prägen den ersten Eindruck. Ein erfrischender Hauch von Minze komplettiert diesen Naseneindruck. Cremiger und...

Verkostet am 04.12.2020 von Yves Beck Le Reysse bewältigt seine Reifung in Barriques sehr gut und schafft es auch, seine fruchtigen und würzigen Vorzüge zur Geltung zu bringen. Am Gaumen ist der Wein dicht, schmackhaft und mit dichten Tanninen, die mit der Säurestruktur in Symbiose stehen, versehen....