Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Schöne Mineralik im Bouquet vom Schwarzen Herrgott mit Noten von Feuerstein, unterlegt von Zitrusfrüchten und Mirabellen. Saftiger und straffer Charakter am Gaumen, wo der Wein Temperament, aber auch Fülle hat. Ein charaktervoller Wein, der ein wenig Kellerreife verdient.  2025-2046  92-94/100...

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Intensives Bouquet mit Noten von Zitrusfrüchten und wilden Rosen. Der Wein hat Körper, Schwung, Salzigkeit und eine stützende Bitterkeit, die den aromatischen Ausdruck und die Länge des Abgangs fördert. Ein harmonischer und lang anhaltender Wein.  2024-2037  92-94/100...

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Feuersteinnoten in diesem Bouquet, das auch Anklänge von Thymian und Grapefruit offenbart. Am Gaumen vereint der Wein Spannung und Dichte. Er ist leicht salzig und hat eine prägnante, saftige Struktur. Ein vielversprechender Riesling mit gutem Reifepotenzial.  2025-2040  92-94/100...

Verkostet am 23.08.2022 von Yves Beck Dieses Bouquet ist sehr komplex und charaktervoll. Zunächst von kreidigen Noten und Feuerstein geprägt, offenbart es dann Düfte von Grapefruit, Mirabellen und Akazienblüten. Gute Dichte am Gaumen, aber auch Spannung. Ein sehr schöner, temperamentvoller und anhaltender Wein.  2025-2046  93-94/100...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Viel Finesse in diesem Bouquet, das einladende Noten von roten Beeren und einen erfrischenden Hauch von Minze offenbart. Am Gaumen ist er schmackhaft und leicht cremig. Der Wein ist schlank, perfekt ausbalanciert und hat straffe Tannine, die auf elegante Weise...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Welch eine Finesse und Tiefe in diesem Bouquet. Es offenbart sich filigran, Schritt für Schritt, mit Nuancen von Kirschen und schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen ist der Wein kompakt und schmackhaft. Seine Tannine verleihen ihm Charakter und stehen im Einklang mit...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Pinot Noir Granatrot mit leichten violetten Reflexen. Einladendes Bouquet, geprägt von Kirschen, Himbeeren und Graphit. Am Gaumen zeigt sich der Wein aus verschiedenen Blickwinkeln mit einer seidigen und dennoch üppigen Seite, aber auch straffen Tanninen und einer rassigen Struktur. Zusammengefasst ist dieser...

Verkostet am 20.08.2020 von Yves Beck Rubinrot mit granatroten Reflexen. Sehr einladendes Bouquet mit etwas kandierten Noten, und einem Hauch von Korinthen. Fruchtiger Auftakt, der die olfaktorischen Eigenschaften perfekt widerspiegelt. Der Wein hat Schwung, Charme und eine schöne Gaumenaromatik. Genussvoll und erfrischend. Jetzt bis 2025  89/100...

Verkostet am 20.08.2020 von Yves Beck Granatrot mit leichten violetten Reflexen. Viel Finesse und Authentizität mit filigranen Fruchtnoten. Am Gaumen glänzt der Wein durch seine Frische und Fruchtintensität. Die Tannine sind gut eingebunden und stehen in perfekter Symbiose mit der Säurestruktur. Ein fruchtiger und erfrischender Wein. Jetzt bis 2026  89/100...

Verkostet am 20.08.2020 von Yves Beck Sehr feiner Pinot mit Düften von roten Beeren und etwas Mineralik. Am Gaumen verbindet der Wein auf ideale Weise die saftige und schmackhafte Seite mit der Frische der Struktur. Er kann bereits genossen werden, weist aber noch Potenzial auf. Jetzt bis 2028  89/100...