Verkostet am 06.07.2022 von Yves Beck Riesling Dieser Grand Cru stammt von Parzellen, deren Rebstöcke zwischen 20 und 60 Jahre alt sind, mit unterschiedlichen Reifegraden, also mindestens zwei Weinlesen. Das Bouquet ist subtil und komplex. Es offenbart kreidige Noten sowie Nuancen von Zitrusfrüchten und Kräutern. Angenehmer Charakter am...

Verkostet am 06.07.2022 von Yves Beck Riesling Das Bouquet des Kaefferkopf zeichnet sich durch seine Mineralität aus, die mit Nuancen von Pfefferminze, Weinbergpfirsichen und Limetten gepaart ist. Leicht cremiger, schmackhafter und salziger Charakter im Auftakt. Der Wein ist temperamentvoll und etwas cremig. Er wird gut von seiner Säure...

Verkostet am 06.07.2022 von Yves Beck Pinot Gris Dieser Pinot Gris aus Böden mit oolithischem Kalkstein wurde in halben Fässern gekeltert und gereift. Das Bouquet ist mineralisch und subtil fruchtig. Cremiger und leicht salziger Charakter am Gaumen. Ein eleganter, ausgewogener und bereits zugänglicher Wein. Jetzt bis 2027  90/100...

Verkostet am 06.07.2022 von Yves Beck Gewürztraminer Cuvée aus einer 60 Jahre Rebe und einer 18 jährigen Parzelle. Mergel-Kalk-Sandstein-Böden. Das Bouquet ist komplex. Er zeichnet sich durch seine Mineralik und seine Fähigkeit aus, sich subtil zu offenbaren. Einladende und klassische blumige und fruchtige Nuancen. Süßer und...

Verkostet am 06.07.2022 von Yves Beck Pinot Noir Dieser Pinot Noir stammt aus zwei Parzellen mit 25 und 52 Jahre alten Rebstöcken und wird etwa 15 Tage lang mazeriert. Im Jahr 2020 entschied sich der Winzer für 1/3 ganze Trauben, um diesem warmen Jahrgang Frische zu verleihen. Naturhefen...

Verkostet am 06.07.2022 von Yves Beck Riesling Dieser Riesling stammt von Reben auf Kalksteinböden und wird 11,5 Monate lang in großen Holzfässern vinifiziert und gereift. Bouquet von guter Intensität mit mineralischen und fruchtigen Noten. Der Wein ist schmackhaft, leicht cremig und bestens von seiner Struktur unterstützt. Jetzt bis 2027  88/100...