Verkostet am 27.08.2023 von Yves Beck Von Anfang an legt dieser Klingenberger die Weichen, mit Gelassenheit! Wie viel Identität in diesem Wein steckt, wie gut er den Pinot Noir hervorhebt! Neben Nuancen von geräuchertem Speck, schwarzem Pfeffer und Sauerkirschen offenbart das Bouquet subtile krautige Noten, die die...

Verkostet am 27.08.2023 von Yves Beck Während der Centgrafenberg sich dafür entschieden hat, das Verkostungsfenster zu strecken, lässt es sich der Hundsrück nicht nehmen, gleich zu Beginn zu signalisieren, dass er groß ist! Er zeigt eine fast bestürzende, verunsichernde und natürlich auch faszinierende Gelassenheit! Seine vielen Nuancen...

Verkostet am 21.08.2022 von Yves Beck Pinot Noir Das Bouquet des Schlossbergs zeigt eine schöne und überzeugende Vielfältigkeit, in der Terroir und Rebsorte mit Nuancen von Feuerstein und Sauerkirschen zu einer Einheit werden. Am Gaumen ist der Wein temperamentvoll. Er hat eine knackige, präzise Seite und einen fruchtigen...

Verkostet am 21.08.2022 von Yves Beck Pinot Noir So viel Pinot Noir bzw. Treffsicherheit in diesem Bouquet, das komplex und einladend wirkt. Am Gaumen ist der Wein dicht und von feinkörnigen Tanninen, bestens eingebunden gestützt die im Einklang mit der frischen Säurestruktur stehen. Ein Wein, der sich noch...

Verkostet am 21.08.2022 von Yves Beck Pinot Noir Dieser Hundsrück glänzt mit seiner Frische und Komplexität. Er offenbart filigrane Noten von Graphit, gegrilltem Speck und Sauerkirschen sowie eine krautige Note, die für Frische sorgt. Am Gaumen ist der Wein temperamentvoll und dicht, Er ist mit straffen, recht kräftigen...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Viel Komplexität und Finesse in diesem Bouquet. Es zeichnet sich durch eine herrliche Symbiose aus Frische, Frucht und Mineralität aus. Einladende Noten von Sauerkirschen, geräuchertem Speck und Graphit. Am Gaumen geben die Tannine den Ton an, und zwar auf präzise...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Welch ein schöner Ausdruck von Pinot Noir in diesem Bouquet. Sehr präzise im Stil, zeigt es Noten von Kirschen und roten Beeren, gefolgt von leicht würzigen Noten. Frischer und schlanker Charakter am Gaumen. Die Tannine sind straff, fein und harmonieren...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Viel Frische in diesem Bouquet. Diese Frische scheint zunächst zu dominieren, aber die fruchtigen Noten übernehmen dann die Oberhand. Auch im Auftakt ist viel Frische vorhanden. Die Tannine sind kräftig, nicht aufgrund ihrer Größe, sondern wegen ihrer Vitalität und ihrer...

Verkostet am 25.08.2019 von Yves Beck Pinot Noir Mittleres Granatrot. Subtiles, vielschichtiges Bouquet. Noten von schwarzen Johannisbeeren, roten Beeren und Gewürzen. Der Wein offenbart sich im Verlauf der Minuten und zeigt einen Hauch von Graphit- und Erdbeeraromen. Köstlicher und fruchtiger Auftakt. Am Gaumen hat der Wein Charakter und...