Verkostet am 03.02.2024 von Yves Beck Die Frische der Zitrusfrüchte sowie Nuancen von Anis und weißen Blüten unterstreichen den einladenden Charakter des Bouquets dieses Non-Filtré. Der feine Auftakt ebnet den Weg für einen schlanken und harmonischen Wein. Er zeichnet sich durch seine animierende und erfrischende Seite aus. Jetzt...

Verkostet am 11.08.2021 von Yves Beck Dieser Pinot Noir wurde 18 Monate lang in Fässern gereift. Fruchtiges, einladendes Bouquet von guter Intensität. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seinen aromatischen Ausdruck und seine fruchtige Intensität aus. Ein schmackhafter Wein, den man jetzt genießen kann. Jetzt bis 2024  88/100...

Verkostet am 11.08.2021 von Yves Beck Assemblage aus interspezifischen Rebsorten, der 18 Monate lang in Fässern gereift ist. Ohne Zusatz von Sulfiten vinifiziert und gereift. Das Bouquet verbindet perfekt Frische und fruchtige Intensität. Am Gaumen ist der Wein einladend, aber auch lebhaft dank der temperamentvollen Säurestruktur. Ein...

Verkostet am 11.08.2021 von Yves Beck Dieser Wein ist eine geheimnisvolle Cuvée! Quentin Divernois hält diese Assemblage geheim, was natürlich die Neugierde am Leben erhält. Das Bouquet ist einladend, verführerisch, mit einer schönen Symbiose aus blondem Tabak, Zimt, Brombeeren und Pflaumen. Am Gaumen ist der Wein charmant,...

Verkostet am 11.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Das Bouquet dieses Weins ist erfrischend und klassisch mittels Noten von Erdbeeren. Am Gaumen ist der Wein saftig, schmackhaft und erfrischend. Ein animierender und harmonischer Wein. Jetzt bis 2023  88/100...

Verkostet am 11.08.2021 von Yves Beck Schöne, leicht goldene Farbe durch eine eintägige Mazeration. Das Bouquet ist einladend; es zeigt eine schöne fruchtige Intensität durch Nuancen von Feigen und Quitten. Am Gaumen vereint der Wein Dichte und Frische. Er spiegelt die olfaktorischen Eigenschaften gut wider und ist...