Verkostet am 18.08.2023 von Yves Beck Auch wenn er strahlt, ist dieser Gewürztraminer nicht überschwänglich, höchstens spiegelt er seine sortentypische Seite gut wider, aber auf maßvolle Weise. Einladende Nuancen von Ingwer und Pampelmuse, ergänzt durch einen Hauch von weißem Pfeffer. Der süße Charakter wird schnell von strukturierenden...

Verkostet am 18.08.2023 von Yves Beck Dieser Pinot hat seine malolaktische Gärung in Barriques (kleiner Anteil neuer Fässer) vollzogen, wo er anschließend ein Jahr lang reifte. Das Bouquet offenbart Röstaromen und Düfte von Sauerkirschen. Der Wein wird von samtenen Tanninen und einer erfrischenden Struktur unterstützt. Ein Pinot,...

Verkostet am 18.08.2023 von Yves Beck 80% Pinot Blanc, 20% Auxerrois Diese Cuvée wurde nach einer zweijährigen Flaschenreifung degorgiert. Ihre fruchtige Seite mit Anklängen von Birnen und Pfirsichen ist frisch und einladend. Dieser im Auftakt lebhafte und leicht salzige Crémant ist tonisch und animierend.    88/100...

Verkostet am 18.08.2023 von Yves Beck Dieser Riesling Vieilles Vignes stammt von Reben, die mindestens 30 Jahre alt sind. Mit einem angenehm blumigen und fruchtigen Bouquet versehen, ist der Wein einladend, harmonisch und gut von einer strukturierenden Säure unterstützt. Ein schmackhafter, saftiger, frischer und animierender Wein, der...

Verkostet am 18.08.2023 von Yves Beck Pinot Noir Dieser Crémant Rosé (Pinot Noir) profitiert von seiner Fruchtintensität durch Noten von Himbeeren und Erdbeeren. Er hat einen schmackhaften und saftigen Charakter, ist leicht salzig und spritzig. Ein tonischer und animierender Wein.    90/100...

Verkostet am 18.08.2023 von Yves Beck Dieser Mühlforst zeigt klassische mineralische Nuancen bzw. Noten von Petroleum und Feuerstein sowie Anklänge von Pfirsichen. Gute Dichte am Gaumen, wo der Wein Schwung und Struktur hat. Feine Bitternoten unterstützen und fördern den aromatischen Ausdruck im Finale. Ein kerniger Wein, den...