Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Goldtröpfchens ist sehr einladend dank reifen Zitrusnoten. Er hat aber auch eine reduktive, krautige und mineralische Seite, was seine Komplexität unterstreicht. Der Auftakt ist lieblich, aber auch salzig und lebhaft. Dadurch wirkt der Wein verführerisch und knackig; eine...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Dieses Bouquet ist ausladend und vielfältig dank mineralischen, fruchtigen und würzigen Nuancen. Der Auftakt zeichnet sich durch seine Harmonie aus mit einer sehr schönen Symbiose zwischen Süße und Salzigkeit. Ein schmackhafter, ausbalancierter, bereits zugänglicher Wein. Jetzt bis 2033  92/100...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieser Auslese vereint Tiefe und Subtilität. Das Streben nach olfaktorischer Reife ist offensichtlich, aber auch die Frische, die damit einhergeht und so eine grundlegende Balance schafft. Am Gaumen glänzt der Wein mit seiner Dichte und Saftigkeit, wodurch eine wunderbare...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieser Auslese zeichnet sich durch Frische und Nuancen von reifen Früchten aus, unterlegt von Safran Anklängen. Die Frische wird auch im Auftakt unterstrichen. Der Wein hat Fülle und ist dennoch schlank, also eine perfekte Balance aus Dichte und Finesse....

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Eisweins präsentiert sich auf subtile Weise und lässt Nuancen von Safran und Nektarinen erkennen. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Präzision, seine Finesse und seinen messerscharfen, packenden, imposanten Charakter aus, was natürlich auch das unendliche lange...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Wie intensiv und vielfältig dieses Bouquet ist! Es offenbart eine Vielzahl von Facetten mit Nuancen von kandierten Zitrusfrüchten, gerösteten Mandeln, weißem Pfeffer und Sellerie. Wunderbare Symbiose aus Dichte, Frische, Temperament und Süße am Gaumen. Der Wein ist perfekt ausbalanciert und mit...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Rieslings ist sehr klar und präzise, fruchtig und mineralisch mit einladenden Noten von reifen Aprikosen und Pfirsichen, gefolgt von einem Hauch von Feuerstein. Am Gaumen ist der Wein wie das Bouquet: präzise und fein. Seine elegante Säure sorgt...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Das Bouquet von Schiefergestein zeigt Mineralik und eine frische, jugendliche Seite. Es ist komplex und gewinnt mit etwas Luft an Ausdruck, indem es blumige, krautige und würzige Nuancen zur Geltung bringt. Schlanker und leicht salziger Auftakt. Der Wein ist fein, linear...

Verkostet am 05.09.2022 von Yves Beck Das Bouquet des Piesporter Goldtröpfchens zeigt einen subtilen und komplexen Charakter. Nuancen von Steinfrüchten und Zitrusfrüchten, aber auch ein Hauch von Kräutern. Am Gaumen zeichnet sich der Wein durch seine Präzision und Finesse aus. Wie das Bouquet ist er auf Subtilität...