Verkostet am 15.04.2021 von Yves Beck Purpurviolett. Filigranes und frisches Bouquet, das zunächst Anklänge von schwarzen Johannisbeeren und Gewürzen erkennen läßt. Am Gaumen zeigt der Wein einen seidigen Auftakt, und verfügt über feinkörnige, ja sogar leicht süßliche Tannine. Er ist deutlich auf Finesse und Eleganz ausgerichtet. Noch...

Verkostet am 05.12.2019 von Yves Beck Ein filigranes Bouquet mit Noten von Heidelbeeren und Brombeeren. Etwas Charme im Auftakt, leicht cremiger Charakter. Der Wein ist angenehm, ausgewogen, fruchtig und wird gut von seinen Tanninen gestützt.  2022-2027  89/100...

Verkostet am 28.03.2019 von Yves Beck Purpurviolett. Filigranes, elegantes Bouquet, mit blumigen Noten mit etwas Iris und fruchtig Dank schwarzen Beeren. Feiner und saftiger Auftakt. Am Gaumen ist der Wein ausgewogen, fein und hat leicht süße und feinkörnige Tannine. Fruchtiger, erfrischender und anhaltender Abgang. Bravo, manchmal ist...

Verkostet am 18.12.2018 von Yves Beck 90% Merlot, 10% Cabernet Franc Granatrot mit violetten Reflexen. Angenehmes, filigranes Bouquet mit fruchtigen und blumigen Noten. Am Gaumen ist der Wein elegant, fein und perfekt ausbalanciert. Die Tannine sind rund und der Wein ist schon sehr verlockend...

Verkostet am 29.03.2018 von Yves Beck Violettes Purpur. Feinschichtiges Bouquet mit Beeren, Gewürzen und einem Hauch Cacaobohnen. Angenehmer und feiner Auftakt. Am Gaumen ist der Wein frisch und mit einer guten Fruchtaromatik versehen. Die Tannine sind gut eingebaut und im Einklang mit der saftigen und erfrischenden Säurestruktur....

Verkostet am 23.11.2017 von Yves Beck 85% Merlot, 15% Cabernet Franc Granat mit Purpurschimmer. Zuerst ist das Bouquet etwas zurückhaltend. Nach einigen Minuten (und das zeigt, wie zeitintensiv eine Weinprobe sein kann, denn der Weintrinker setzt sich etwa 1 Stunde mit einem Wein auseinander….) treten Düfte von Lakritz...

Verkostet am 01.04.2017 von Yves Beck Granat mit Violettschimmer. Junges Bouquet mit Noten von schwarzen Früchten. Milder und leicht cremiger Auftakt. Der Gaumen ist kompakt und ausgewogen. Die Tannine sind perfekt integriert, während die lebhafte Struktur als Rückgrat dient. Ein eleganter und saftiger Wein, der noch an...

Verkostet am 02.04.2016 von Yves Beck Granatrote Farbe. Frisches und fruchtiges Bouquet, Cassis, Kirschen, Minze, angenehmer Hauch von Schokolade. Lebhafter und erfrischender Gaumenauftakt. Der Körper wirkt ausgewogen und fruchtig, dürfte aber etwas mehr Tiefe aufweisen. Leicht körniges Tannin, im Einklang mit der Struktur. Während des Ausbaus, wird...