Verkostet am 08.12.2020 von Yves Beck 55% Merlot, 41% Cabernet Franc, 4% Malbec Elegantes, subtiles Bouquet. Einladende Noten von schwarzen Trüffeln, gefolgt von einer kreidigen Note und einem Hauch von Schokolade. Am Gaumen ist der Wein saftig, elegant, gut von seiner Säurestruktur und leicht süßen Tanninen unterstützt, die...

Verkostet am 19.05.2020 von Yves Beck 55% Merlot, 41% Cabernet Franc, 4% Malbec Purpurviolett. Das Bouquet dieses Weins ist von guter Intensität und offenbart seinen Ausbau mit Kaffeenoten, aber es kommen auch kreidige Nuancen zur Geltung. Charmanter Charakter im Gaumen. Der Wein ist mit körnigen Tanninen und einer...

Verkostet am 18.11.2019 von Yves Beck 55% Merlot, 45% Cabernet Franc Ein filigranes, einladendes Bouquet mit fruchtigen und würzigen Noten. Am Gaumen ist der Wein saftig, schmackhaft verfügt über eine erfrischende Struktur. Schöner aromatischer Ausdruck, vom Auftakt bis zum Finale. Ein feiner, köstlicher und frischer Wein.  2021-2027  89/100...

Verkostet am 22.03.2019 von Yves Beck 55% Merlot, 41% Cabernet Franc, 4% Malbec Dichtes Granatrot. Elegantes, komplexes Bouquet, geprägt von würzigen, blumigen und fruchtigen Noten. Rauchige Noten, ein Hauch von Caramel. Feiner, charmanter Auftakt. Der Wein ist cremig und weist gut eingebundene Tannine und eine Struktur auf, die...

Verkostet am 12.12.2018 von Yves Beck 88% Merlot, 12% Malbec Fläche von 8 ha auf lehm-kalkhaltigem Boden. Guyot-Doppelschnitt, den man in der Bordeauxregion nicht jeden Tag sieht. Der Ausbau dauert 16 Monate und erfolgt in 30% neuen Fässern während die übrigen 70% aus Fässern erster und zweiter Belegung...

Verkostet am 15.11.2017 von Yves Beck 60% Merlot, 40% Cabernet Franc Mittleres Granat. Feinschichtiges und charmantes Bouquet mit blumigen und fruchtigen Noten. Zurückhaltender Auftakt. Am Körper verfügt der Wein über elegante Tannine, die elegant und gut integriert sind. Der Wein braucht etwas Zeit, denn die rassige Struktur ist...

Verkostet am 02.04.2017 von Yves Beck Purpur mit Violettschimmer. Ausladendes, würziges und fruchtiges Bouquet. Brombeeren, Blaubeeren und Kreide. Saftiger und fruchtiger Auftakt. Der Körper ist ausgewogen und verfügt über eine Struktur, die frisch und lebhaft wirkt. Die Tannine sind gut eingebaut und treten langsam auf. Ein tiefgründiger...

Verkostet am 03.04.2016 von Yves Beck Granat mit Violettschimmer. Sehr gute Intensität, schwarze Beeren, Himbeeren, Hauch von Graphit. Lebhafter und fruchtiger Auftakt. Der Körper ist dicht, cremig und rassig. Die Tannine treten langsam auf und sind granulös. Ausgezeichnete Gaumenaromatik. Anhaltender und angenehmer Nachklang mit schokoladigen Noten.  2022-2038  91-93/100...