Verkostet am 25.04.2022 von Yves Beck Was für eine einladende und angenehme Fruchtintensität in diesem Bouquet durch Noten von Himbeeren und Erdbeeren! Der Wein ist leicht cremig, schmackhaft und wird gut von seinen Tanninen unterstützt. Ein köstlicher Wein, den man in aller Ruhe genießen kann.  2024-2030  89-90/100...

Verkostet am 17.12.2021 von Yves Beck Dieser Wein tut, was er tun muss: Er lädt ein, er gefällt und verkörpert eine klar definierte Stilistik: Frucht, Saft und Kraft. Er zeigt auch eines der Schlüsselelemente des Jahrgangs: Frische. Ein knackiger und einladender Wein.  2023-2028  88/100...

Verkostet am 12.05.2021 von Yves Beck Fruchtiges und würziges Bouquet, von guter Intensität. Dieser Bordeaux ist frisch und einladend. Er hat Tannine, die für eine gewisse Fülle sorgen und eine Säurestruktur, die Frische verleiht und gleichzeitig den aromatischen Ausdruck unterstützt. Ein schmackhafter und frischer Wein, der schon...

Verkostet am 19.12.2020 von Yves Beck Bouquet von guter Intensität, mit fruchtigen und leicht kreidigen Noten. Schlanker und erfrischender Charakter am Gaumen, wo der Wein saftig und schmackhaft ist. Ein fruchtiger, temperamentvoller Wein, den man in seiner Jugend genießen sollte.  2022-2030  89/100...

Verkostet am 16.04.2020 von Yves Beck Merlot Granatrot mit violetten Reflexen. Mineralisches Bouquet mit Kreide und Graphit gefolgt von schwarzen Beeren. Schmackhaft und saftig im Gaumen. Der Wein wird gut von seiner Struktur unterstützt, die ihm Temperament verleiht und den aromatischen Ausdruck unterstreicht. Fruchtiger und erfrischender Abgang.  2023-2032  88/100...

Verkostet am 14.12.2019 von Yves Beck Eleganz und Authentizität sind die beiden Adjektive, die mir spontan einfallen, wenn ich diesen Wein rieche. Angenehme Frische, Noten von schwarzen Johannisbeeren und ein Hauch von Karamell. Im Gaumen ist der Wein schmackhaft, ausgewogen und leicht cremig. Ein geschmacksvoller Wein! Jetzt bis 2024  88/100...

Verkostet am 02.04.2019 von Yves Beck Fruchtiges und erfrischendes Bouquet mit Noten von Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeeren. Fein und schmackhaft im Gaumen. Schöne Tanninstruktur, cremiger Charakter und gute Gaumenaromatik. Ein ausgewogener und rassiger Wein mit erfrischendem Abgang.  2023-2032  89-91/100...

Verkostet am 30.11.2018 von Yves Beck Purpurviolett. Bouquet von guter Intensität, mit fruchtigen und mineralischen Noten. Frisch und saftig im Gaumen. Der Wein hat Frucht, Spannung, Tannine die ihm Kraft verleihen und einen leicht süßen Abgang. Jetzt bis 2024  87/100...