Verkostet am 06.11.2019 von Yves Beck Das Bouquet von Gravières ist frisch und einladend mit Nuancen von Kirschen, schwarzen Johannisbeeren und Minze. Ich finde die Frische ebenfalls im Auftakt. Der Wein ist knackig, schmackhaft und schon ziemlich zugänglich. Er ist jedoch in Bezug auf das Potenzial nicht...

Verkostet am 06.11.2019 von Yves Beck Pinot Noir Dieses Bouquet ist gut vom Gevrey-Chambertin Terroir geprägt; es enthüllt rauchige Noten und Sauerkirschen. Spannungsvoller und saftiger Auftakt. Die Tannine sind kompakt und stehen in Einklang mit der Struktur. Saftiger und erfrischender Abgang.  2021-2031  90/100...

Verkostet am 06.11.2019 von Yves Beck Chardonnay Grüngelbe Farbe. Komplexes Bouquet, geprägt von Mineralik, Gewürzen und Früchten. Noten von Feuerstein und Zitrusfrüchten. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft und rassig. Leicht cremiger Körper und gut Unterstützung durch die Struktur, die das Rückgrat bildet. Salzige und mineralische Noten im...

Verkostet am 06.11.2019 von Yves Beck Chardonnay Intensive und komplexe Nase mit Noten von salzigem Karamell, Zitrusfrüchten und einem eleganten Hauch vom Ausbau in Barriques. Viel Finesse und Komplexität. Am Gaumen hat der Wein Rasse und Struktur. Schöner Aromatik und salziger Abgang. Ein herrlicher und charaktervoller Wein mit...

Verkostet am 08.03.2018 von Yves Beck Pinot Noir Granat mit Violettschimmer. Welch eine ausladende und komplexe Nase! Das Bouquet zeigt klassische Düfte von Sauerkirschen und Speck. Dazu treten pfefferige Noten auf. Fruchtiger und lebhafter Auftakt. Der Wein ist saftig, rassig und verfügt über eine ausdrucksvolle Aromatik. Langsam auftretendes...