Verkostet am 17.06.2019 von Yves Beck Helles Grüngelb. Dieser Riesling hat Charakter! Er verfügt über eine gute aromatische Intensität, sowohl am Gaumen als auch in der Nase. Fruchtige und würzige Noten. Ein absolut trockener Moselriesling, rassig, leicht salzig und trinkanimierend. Jetzt bis 2025  89/100...

Verkostet am 17.06.2019 von Yves Beck Dieser Wein stammt aus einer Parzelle mit 15 jährigen Reben. Hellgelb mit leichten grünen Reflexen. Intensives und komplexes Bouquet mit Noten von Tabakblättern und Anis. Am Gaumen ist der Wein leicht cremig und salzig. Er hat eine erfrischende Struktur, die ihm...

Verkostet am 17.06.2019 von Yves Beck Riesling Dieser Wein stammt aus dem Steffensberg in Enkirch und wird aus Reben mit einem Durchschnittsalter von 60 Jahren gewonnen. Die Nase ist von guter Intensität und offenbart klassische Noten mit etwas Feuerstein und trockenen Aprikosen. Angenehmer Charakter im Auftakt. Der Wein...

Verkostet am 17.06.2019 von Yves Beck Riesling Diese Spätlese wird aus 100-jährigen Reben gewonnen. Die Produktion war auf 3.300 Flaschen begrenzt, was 2.400 Litern bzw. einem Stockinger Fass entspricht. Die Farbe ist helles Goldgelb. Im Moment ist die Nase zurückhaltend. Sie offenbart sich langsam und weist Noten von...

Verkostet am 17.06.2019 von Yves Beck Riesling Goldgelb. Recht intensives Bouquet, das von mineralischen Noten geprägt ist. Fruchtige Note. Feinfruchtiger und lebhafter Auftakt. Schöne Symbiose zwischen der süßen Seite des Weines und seiner Rasse. Letztere wird durch die Struktur, die das Rückgrat dieses Weins bildet, perfekt unterstützt. Diese...

Verkostet am 17.06.2019 von Yves Beck Goldgelb. Blumiges und würziges Bouquet. Angenehme Noten von Anis und Akazienblüten. Im Gaumen ist der Wein spritzig und fruchtig. Schöne Gaumenaromatik, viel Rasse und Frische. Ein ausgezeichnet vinifizierter Sekt, frisch und trinkanimierend. Jetzt bis 2023  89/100...

Verkostet am 17.06.2019 von Yves Beck Riesling Intensives Bouquet, geprägt von Mineralik und Frucht. Saftiger Auftakt, schmackhaft und rassig. Gute Balance. Der Wein ist vollmundig, aber auch saftig und lebhaft. Er wird schon bald zugänglich sein. Ein angenehmer und erfrischender Riesling.  2021-2028  89-90/100...

Verkostet am 14.06.2019 von Yves Beck Riesling Was für ein Bouquet! Rassig, mineralisch, mit Noten von Quartz, Feuerstein und einem Hauch von Jod. Klassische herbale und petrolartige Nuancen. Schmackhaft und dicht im Gaumen mit guter Reflexion der olfaktorischen Eigenschaften. Ein charaktervoller Wein mit einem schönen und langen aromatischen...