Verkostet am 08.09.2019 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb. Intensives, komplexes Bouquet, geprägt von Mineralik mit Petrolnoten. Ich bemerke auch die herbale Nuancen und eine angenehme fruchtige Note. Rassiger, lebhafter und saftiger Auftakt. Paradoxerweise ist der Wein rund und reichlich. Schöne Gaumenaromatik, vom Auftakt bis zum Abgang. Salziges...