Verkostet am 28.04.2022 von Yves Beck Gute Kombination aus der fruchtigen Frische der Himbeeren und feinen Nuancen der Reifung. Saftiger Auftakt am Gaumen, wo der Wein mit guten Tanninen und einer erfrischenden Struktur versehen ist. Nur der aromatische Ausdruck ist im "Stand-by"-Modus, aber der Cabernet Sauvignon zeigt...

Verkostet am 18.04.2021 von Yves Beck 60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot Purpurviolett. Es finden sich gleich viele Anklänge von schwarzen Johannisbeeren und Schokolade in diesem Bouquet. Ein saftiger und charmanter Auftakt. Der Wein hat Schwung, Frische und straffe Tannine, die für etwas Power sorgen. Er kann schon in...

Verkostet am 23.03.2020 von Yves Beck Violettes Purpur. Fruchtiges und würziges Bouquet von guter Intensität. Blumiger Touch mit Düften von Pfingstrosen. Cremiger Charakter im Gaumen. Der Wein hat kompakte, körnige Tannine, die Körper verleihen. Nur der aromatische Ausdruck ist Augenblick zurückhaltend, aber die Struktur bietet ein gutes...

Verkostet am 21.11.2019 von Yves Beck Elegantes, filigranes Bouquet mit Noten von roten Beeren. Angenehme Frische. Feiner und fruchtiger Charakter am Gaumen. Ein Wein, den man in seiner Jugend genießen kann. Jetzt bis 2025  88/100...

Verkostet am 18.11.2018 von Yves Beck 60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot Dichtes Granatrot mit violetten Reflexen. Viel Frische in der Nase von Valière mit Noten von roten Beeren und Gewürzen. Angenehmer Hauch von Pfefferminze. Am Gaumen hat der Wein eine gewisse Rasse und zeichnet sich durch körnige Tannine...

Verkostet am 03.05.2018 von Yves Beck 60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot Purpurviolett. Recht intensives Bouquet mit roten Beeren, Lakritz und Gewürzen. Feiner und erfrischender Auftakt. Am Gaumen werden die Eigenschaften der Nase widerspiegelt. Er ist lebhaft, fruchtig und mit körnigen Tanninen versehen, die mit der Struktur harmonieren. Fruchtiger...

Verkostet am 17.11.2017 von Yves Beck 60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot Mittleres Granat mit Violettschimmer. Feinschichtiges Bouquet, eleganter Ausbau, Düfte von Cassis. Angenehmer Auftakt. Am Gaumen ist der Wein leicht cremig und bestens von seiner Struktur gestützt. Sie sorgt für Rasse und Saft. Sehr schön. Jetzt bis 2030  88/100...

Verkostet am 14.04.2016 von Yves Beck Granat mit Violettschimmer. Fruchtiges Bouquet, Cassis, Blaubeeren, etwas Mineralik. Im Gaumen ist der Auftakt elegant, seidig. Cremiger Körper mit gut integrierten Tanninen, die im Einklang mit der Fruchtstützenden Struktur sind. Ein erfrischender Wein, der schon bald Genuß bieten wird.  2020-2030  88-89/100...