Verkostet am 26.11.2021 von Yves Beck 65% Merlot, 24% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc Junges, frisches Bouquet, das sich langsam entfaltet. Mit etwas Luft enthüllt es Nuancen von schwarzen Johannisbeeren, Himbeeren und Grenadine, also ziemlich viel Frische! Dank seines saftigen Charakters ist der Wein ausgewogen und einladend. Er...

Verkostet am 24.04.2021 von Yves Beck 65% Merlot, 24% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc Schöne Fruchtintensität mit Anklängen von Brombeeren und Himbeeren. Dichter und leicht körniger Charakter am Gaumen. Der Wein hat Schwung, ist ausdrucksvoll und mit einer erfrischenden Struktur versehen. Ein schmackhafter und substanzieller Wein.  2024-2040  88-90/100...

Verkostet am 12.03.2020 von Yves Beck 65% Merlot, 24% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc Sattes Violett mit Purpurreflex. Recht gute Intensität und Authentizität im Bouquet dieses Weines. Es ist geprägt von Noten von Zedernholz, frisch gebackenem Baguette und schwarzer Johannisbeere. Schmackhafter und fruchtiger Auftakt. Der Wein ist fein,...

Verkostet am 26.03.2019 von Yves Beck 65% Merlot, 24% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc Purpurviolett. Dieses Bouquet eröffnet sich langsam und offenbart Noten von Heidelbeeren, gefolgt von blumigen Nuancen. Schließlich bemerke ich auch Graphit- und Zederndüfte. Schmackhafter und kompakter Auftakt. Der Gaumen verfügt er über eine recht gute...

Verkostet am 31.10.2018 von Yves Beck 55% Merlot, 40% Cabernets, 5% Petit Verdot Granatrot mit hellviolettem Schimmer. Filigranes und komplexes Bouquet. Ich nehme Noten von Süßholz, schwarzen Beeren und Graphit wahr. Am Gaumen ist der Wein leicht cremig und ausgewogen. Seine Struktur verleiht ihm eine angenehme Frische, während...

Verkostet am 03.04.2016 von Yves Beck Granat mit Purpurreflex. Intensive, fruchtige Nase. Sauerkirschen und Heidelbeeren. Frischer, fruchtiger und saftiger Gaumen. Er wird perfekt von seinen Tanninen und der Struktur gestützt. Ein angenehmer, ausbalancierter Wein, der bereits in seiner Jugend, Genuß bieten wird.  2019-2027  86-87/100...

Verkostet am 08.12.2015 von Yves Beck Granatrot mit Violettreflex. Das Bouquet wirkt eher zurückhaltend und zeigt nur wenig Frucht. Der Gaumenauftakt ist kompakt, ausgewogen und etwas mineralisch. Im Gegensatz zur Nase, kann der Körper wesentlich mehr zum Ausdruck bringen. Er ist ausgewogen, cremig und angenehm erfrischend. Das...