Verkostet am 14.03.2022 von Yves Beck Gute Komplementarität zwischen Frische und Ausbau. Einladende Nuancen von gerösteten Mandeln, Caramel und Mandarinenschale. Dazu kommen blumige Noten zur Geltung. Wie die Nase profitiert auch der Gaumen von einer wunderbaren Balance zwischen Opulenz und Temperament. Jetzt bis 2037  92/100...

Verkostet am 10.12.2021 von Yves Beck Eher unauffällig im Bouquet, zeichnet sich Suau Gaumen aus. Er ist frisch, fein und lieblich. Seine salzige Seite verleiht ihm die nötige Frische. Ein schlanker und erfrischender Sauternes. Ich denke, er braucht noch etwas mehr Zeit, um sein Potenzial deutlicher zur...

Verkostet am 12.11.2020 von Yves Beck Sémillon Facettenreiches Bukett mit mineralischen, fruchtigen und blumigen Nuancen. Süßer und cremiger Auftakt. Suau 2018 hat Dichte, Schwung und eine gute Aromatik, bereits im Auftakt. Ein Wein, der sicherlich in seiner Jugend genossen werden kann, aber auch Reifepotenzial aufweist.  2023-2038  91/100...

Verkostet am 15.11.2019 von Yves Beck Sémillon Dieses filigrane Bouquet offenbart diskrete Noten von Kakaobohnen und einen Hauch von Zitrusfrüchten. Im Gaumen ist der Wein cremig und süß. Ausgewogener Charakter durch eine gute Symbiose zwischen Charme und Frische. Im Moment ist er etwas verschlossen, aber die Substanz ist...

Verkostet am 01.04.2019 von Yves Beck Sémillon Goldgelb. Das Bouquet von Suau aus 100% Sémillon zeigt eine schöne Komplexität, indem es eine filigrane blumige und fruchtige Note entfaltet. Der Auftakt ist erfrischend und lebhaft. Schöne Balance zwischen Rasse, aromatischem Ausdruck und Süße. Angenehme Frische und gute Intensität im...

Verkostet am 03.12.2018 von Yves Beck Helles Goldgelb. Bouquet mit gutem Ausdruck, das von Mineralik und Anis geprägt ist. Feiner und süßer Auftakt. Leichter Charakter, aber gute Bitterkeit im Abgang, die dem ganzen Gaumen etwas Energie verleiht. Ein süßer, frischer und süffiger Sauternes!  2022-2031  89/100...

Verkostet am 30.03.2018 von Yves Beck Goldgelb. Recht intensives und vielseitiges Bouquet mit Kakao, Aprikosen und Safran. Mineralischer Touch, weißer Trüffel-Duft. Süßer und frischer Auftakt. Am Gaumen zeigt der Wein Fülle und Struktur und auch hier treffe ich auf die mineralische Note der Nase. Ein vollmundiger und...

Verkostet am 05.12.2017 von Yves Beck Sémillon Helles Goldgelb. Vielschichtiges Bouquet mit Zitrusfrüchten, Honig einem Hauch Vanille und Cacaobohnen. Eleganter und lieblicher Auftakt. Am Gaumen ist der Wein ausbalanciert, saftig und mit einer erfrischenden Struktur versehen. Dafür ist der Abgang etwas warm. Ein Wein der schon bald Genuß...