Verkostet am 21.08.2022 von Yves Beck Pinot Noir Gute Symbiose zwischen krautigen und fruchtigen Noten im Bouquet dieses Pinots. Saftiger und fruchtiger Charakter am Gaumen, wo der Wein dank der Komplementarität von Tanninen und Säure harmonisch auftritt. Ein ausdrucksvoller, schmackhafter Wein, der ein wenig Kellerreife verdient.  2024-2036  92/100...