Verkostet am 29.04.2022 von Yves Beck Sehr einladend dieses Bouquet mit seinen Noten von Süßholz und Brombeeren, die durch Ausbaunuancen ergänzt werden. Der Wein ist schmackhaft, saftig und mit kompakten Tanninen versehen, die dem gesamten Gaumen ein schönes Fundament bieten. Ein charmanter, einladender Wein mit frische Finale.  2025-2036  90-92/100...

Verkostet am 21.04.2021 von Yves Beck 54% Cabernet Sauvignon, 34% Merlot, 6% Cabernet Franc, 6% Petit Verdot Eine angenehme Frische und gute fruchtige Intensität zeichnet das Bouquet aus. Noten von schwarzen Johannisbeeren, Kirschen und Gewürzen prägen die Nase. Lebendiger und saftiger Charakter am Gaumen. Der Wein hat Charakter...

Verkostet am 10.03.2020 von Yves Beck 51% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 11% Cabernet Franc, 8% Petit Verdot 150 Hektar großes Gut, davon 40 Hektar Weinberge die für Sénéjac bestimmt sind. Es befindet sich seit 1999 im Besitz der Familie Bignon-Cordier, die auch das Château Talbot, 4. Grand Cru...

Verkostet am 28.11.2019 von Yves Beck 51% Cabernet Sauvignon, 37% Merlot, 8% Cabernet Franc, 4% Petit Verdot Recht intensives Bouquet mit fruchtigen Noten. Angenehme Frische am Gaumen. Ein ausgewogener, schmackhafter und erfrischender Wein. Jetzt bis 2030  88/100...

Verkostet am 05.04.2019 von Yves Beck 59% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 7% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot Purpurviolett. Fruchtiges und frisches Bouquet. Feiner Auftakt, gefolgt von einem saftigen Charakter und einer guten, aromatischen Intensität. Ein Wein mit guten Tanninen, der bereits in seiner Jugend genossen werden kann. Fruchtiger...

Verkostet am 30.10.2018 von Yves Beck Granatrote Farbe. Elegantes und fruchtiges Bouquet mit Noten von roten Beeren und Cassis. Wie auch die Nase ist der Auftakt elegant und fein. Am Gaumen wird dieser Sénéjac optimal von seiner Struktur und den perfekt integrierten Tanninen optimal unterstützt. Fruchtiger und...

Verkostet am 13.12.2017 von Yves Beck Granat mit aufhellendem Rand. Fruchtiges und würziges Bouquet mit Düften von Eukalyptus und roten Beeren. Kompakter und fruchtiger Auftakt. Am Gaumen werden die olfaktorischen Eigenschaften bestätigt. Die Struktur ist rassig und stützt die Aromatik. Der Wein ist etwas hart, aber jedoch...