Verkostet am 19.07.2019 von Yves Beck Auxerrois Helles Goldgelb. Filigranes und komplexes Bouquet mit blumigen Noten. Der Auftakt kommt besser zur Geltung als die Nase und hier unterstreicht der Auxerrois seinen aromatischen Ausdruck. Der Wein hat Temperament und ist angenehm erfrischend. Jetzt bis 2023  91/100...

Verkostet am 04.11.2017 von Yves Beck Auxerrois Gelb mit Grünreflex. Subtiles und feinschichtiges Bouquet mit würzigen Noten und etwas Anis. Erfrischender und angenehmer Auftakt. Ein Wein mit optimalem Trinkfluss. Unkompliziert, süffig, gut. Jetzt bis 2020  88/100...