Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Frisches und fruchtiges Bouquet von guter Intensität. Einladende Noten von Himbeeren und Kirschen. Schmackhafter und saftiger Auftakt. Die Tannine entwickeln sich langsam und sind recht straff; sie verdienen eine gewisse Entfaltung, haben aber die nötige Statur, um eine Symbiose mit...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Frühburgunder Helles Granatrot. Elegantes Bouquet mit Reifungsnuancen und Kirschen. Schlanker und frischer Charakter am Gaumen. Ein ausgewogener Wein, der jedoch (noch) zurückhaltend ist. Jetzt bis 2024  86-88/100...

Verkostet am 28.08.2016 von Yves Beck Pinot Noir Helles Granatrot. Recht intensives Bouquet. Himbeere, Sauerkirsche, etwas Thymian und Cassis. Angenehmer Ton von Graphit. Angenehmer Gaumenauftakt, noch leicht spritzig. Gute Dichte, cremiger Charakter. Gute Symbiose zwischen Tannin und Struktur. Auch die Frucht kommt gut zur Geltung. Das Tannin tritt...