Verkostet am 30.03.2022 von Yves Beck Das Bouquet dieses Pomerol ist filigran und enthüllt blumige sowie fruchtige Nuancen. Sein cremiger und ausgewogener Charakter stimmt ihn bereits zugänglich. Dazu soll man was essen!  2023-2029  88/100...

Verkostet am 30.03.2022 von Yves Beck Das sehr einladende Bouquet dieses Pomerol enthüllt Noten von dunkler Schokolade, schwarzen Beeren und Lakritze. Der Wein wird perfekt von seinen Tanninen unterstützt, die für eine gute Dichte sorgen und im Einklang mit der frischen Struktur stehen. Ein Pomerol, der Charme...