Verkostet am 07.12.2022 von Yves Beck Plantier Rose offenbart Röstaromen (Mokka, frischgebackenes Brot) sowie Nuancen von schwarzen Beeren und Süßholz. Der Wein zeigt eine gute Dichte und Tannine, die ihm Kraft verleihen. Das Ensemble muss noch miteinander verschmelzen, aber dieser St-Estèphe verspricht gute Aussichten, sofern er sich...

Verkostet am 18.04.2022 von Yves Beck 62% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 8% Petit Verdot Das Bouquet von Plantier Rose ist jugendlich und entfaltet sich langsam. Mit etwas Luft offenbart es Nuancen von schwarzen Johannisbeeren und Graphit. Gute Fülle am Gaumen dank kompakten, samtenen Tanninen, die eine Symbiose mit...