Verkostet am 20.04.2022 von Yves Beck Sehr gutes Jahr für Le Pin dank der Kiesböden, die für Spannung sorgen. Das Bouquet ist irgendwie "Pinot-Like" und zeichnet sich durch seine Frische und Finesse aus. Der Wein ist fein, subtil, elegant und bestens ausbalanciert. Es sind die Spannung und...

Verkostet am 27.04.2021 von Yves Beck Merlot Eine berührende Finesse findet sich im Bouquet von Le Pin. Ein ganzer Strauß von Aromen ist hier im Spiel. Kirschen, schwarze Beeren, rote Beeren, Mokka und Gewürznoten prägen den sehr attraktiven Naseneindruck. Elegante Ausbaunoten runden das breite Aromenspektrum ab. Fruchtiger und...

Verkostet am 21.12.2020 von Yves Beck Merlot Der 2018er offenbart sich mit großer Finesse, Subtilität und Komplexität. Einladende fruchtige und mineralische Noten mit einer spannenden Präzision. Nuancen von Himbeeren und Kirschen. Der Auftakt ist üppig, rassig und kompakt. Angesichts dieses ersten Eindrucks gelingt es Le Pin dennoch, Finesse...

Verkostet am 04.06.2020 von Yves Beck Merlot Was für eine Klarheit in diesem Bouquet, das intensiv, subtil und einladend ist. Es besteht eine schöne Symbiose zwischen Frische und Reife, und so bemerke ich Nuancen von Minze, roten Beeren und Pflaumen. Im Gaumen ist der Wein dicht, präzise und...

Verkostet am 02.04.2019 von Yves Beck Merlot Purpurviolett. Intensives, komplexes Bukett, das Waldbeeren mit leichten Ausbaunoten kombiniert. Nuancen von Korinthen, Kirschen, Süßholz und Kaffee. Hauch von Graphit und Minze, also große Komplexität mit Frische und Reife...

Verkostet am 22.10.2018 von Yves Beck Merlot Granatrot. Ausgezeichnete Nase von schöner Intensität mit Röstaromen und schwarzen Beeren. Die Nase gewinnt mit den Minuten an Intensität und Komplexität. Klarer und rassiger Auftakt. Viel Finesse im Gaumen mit Tanninen, die sich sehr langsam offenbaren. Der Wein hat Charakter, Kraft...

Verkostet am 09.04.2018 von Yves Beck Merlot Violettes Purpur. Von Anfang an beeindruckt das Bouquet, nicht nur durch seine Intensität, sondern auch durch seine Reinheit und Präzision. Jede Menge Beeren, Süßholz und mineralische Noten. Schmackhafter, kompakter und intensiver Auftakt. Die Tannine sind feinkörnig und offenbaren sich langsam dem...

Verkostet am 24.03.2017 von Yves Beck Tiefes Purpur mit Violettschimmer. Ausladendes, junges und komplexes Bouquet mit Mineralik und Frucht. Schönes Zusammenspiel zwischen Ausbau, schwarze Früchte und Gewürze. Der Auftakt ist kompakt, charmant und präzise. Welch ein feiner Wein wo die Harmonie, dank kräftiges aber perfekt eingebundenes Tannin...

Verkostet am 05.04.2015 von Yves Beck Rubinrot mit leicht purpurfarbenen Reflexen. Was für eine schöne Dichte in der Nase mit verlockenden Düfte von Himbeeren. Mit etwas Luft offenbart die Nase Noten von Kastanien und Eukalyptus. Intensiver und fruchtiger Auftakt. Der Wein ist vollmundig und, vor allem, lebhaft....