Verkostet am 03.11.2022 von Yves Beck Chasselas Das feine und subtile Bouquet des 2021ers offenbart blumige, fruchtige und würzige Nuancen. Schmackhafter und lebhafter Charakter am Gaumen, wo der Wein Temperament und Frische hat. Ein ausdrucksvoller, lebhafter und animierender Wein. Jetzt bis 2026  90/100...