Verkostet am 23.04.2022 von Yves Beck Subtiles, komplexes Bouquet. Klassische Graphitnuancen offenbaren sich, gefolgt von Eukalyptus und einem Hauch von Röstaromen. Am Gaumen schlank, aber mit kompakten, feinkörnigen Tanninen, die für ein gutes Fundament sorgen, das durch die Säurestruktur ideal ergänzt wird.  2025-2044  92-93/100...

Verkostet am 09.11.2021 von Yves Beck 50% Merlot, 48% Cabernet Sauvignon, 2% Petit Verdot Komplexes Bouquet mit Noten von Graphit, roten Beeren und Minze. Saftiger und feiner Charakter am Gaumen. Der Wein hat Schwung und wird von kompakten, feinkörnigen Tanninen unterstützt. Ausgezeichnete Balance mit hervorragender Symbiose zwischen Fülle...

Verkostet am 21.04.2021 von Yves Beck 50% Cabernet Sauvignon, 48% Merlot, 2% Petit Verdot Eine schöne Frische prägt das Bouquet. Da sind einladende Nuancen von schwarzen Beeren, Minze und Anis erkennbar. Cremiger Charakter im Auftakt. Der Wein ist dicht, präzise und mit einer erfrischenden Spannung versehen, die die...

Verkostet am 20.11.2020 von Yves Beck Hervorragendes Bouquet, das die fruchtigen Noten, die Reifung und das Terroir so gut vereint. Am Gaumen wirkt der Wein charaktervoll, dank seiner Fülle, aber auch seiner Eleganz. Die Tannine sind imposant, leicht süß und erreichen ihre Amplitude am Gaumenende. Recht intensive...

Verkostet am 10.03.2020 von Yves Beck 50% Merlot, 48% Cabernet Sauvignon, 2% Petit Verdot Violettes Purpur. Intensives Bouquet mit schwarzen Johannisbeeren und Heidelbeeren. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft, leicht cremig und mit spätauftretenden Tanninen versehen. Angenehme Frische, die durch die Struktur ideal unterstützt wird. Letztere gewährleistet auch...

Verkostet am 11.10.2019 von Yves Beck Recht intensives Bouquet mit Noten von Kaffee und Kakao. Schmackhaft und zugänglich im Gaumen. Die Tannine sind kompakt, fein und im Einklang mit der Säure, die Frische verleiht und gleichzeitig die Fruchtaromatik unterstützt. Jetzt bis 2029  90/100...

Verkostet am 07.10.2019 von Yves Beck 50% Merlot, 48% Cabernet Sauvignon, 2% Petit Verdot Als ich diesen Wein während den "Primeurs 2017" probierte, konnte er sich ungenügend offenbaren, und schließlich hab ich ihn nicht bewertet. Heute ist es ganz anders. Das Bouquet ist von guter Intensität, angenehm fruchtig...

Verkostet am 31.03.2019 von Yves Beck Purpurviolett. Filigranes, komplexes Bouquet mit Noten von schwarzen Beeren, Süßholz und Schokolade. Mit etwas Luft nehme ich auch Noten von Graphit und Minze wahr. Am Gaumen ist der Wein fein, elegant und cremig. Er hat Körper und ist mit feinkörnigen Tanninen...

Verkostet am 27.10.2018 von Yves Beck 50% Merlot, 49% Cabernet Sauvignon, 1% Petit Verdot Mittleres Granatrot. Neben den holzigen Noten, die als erstes erscheinen, nehme ich auch fruchtige und würzige Noten wahr. Einladende kandierte Noten. Der Auftakt bestätigt den charmanten Trend, aber ihm wird Paroli geboten. Der Körper...