Verkostet am 20.04.2022 von Yves Beck 38% Merlot, 62% Bouchet Perrières zeigt eine überraschende Intensität mit deutlichen Noten von Veilchen, schwarzen Johannisbeeren und schwarzem Pfeffer. Angenehme Süße im Auftakt, die die schmackhafte und fruchtige Seite des Weins unterstreicht, während die Tannine sich langsam offenbaren. Sie sind sehr prägnant...

Verkostet am 13.12.2021 von Yves Beck 59% Bouchet, 41% Merlot In Perrières geht es langsam aber sicher voran. Das Team von Lafleur fühlt sich in seinen Entscheidungen bestätigt und die angekündigten Projektionen verwirklichen sich. Das Bouquet ist blumig mit Nuancen von Iris, dann mineralisch (kreideartige Nuancen) und entfaltet...

Verkostet am 27.04.2021 von Yves Beck 71% Bouchet, 29% Merlot Das Bouquet von Perrières überzeugt von Anfang an durch seine Fähigkeit, direkt auf den Punkt zu kommen, auf den Kern der Sache, ohne die floralen Noten vermissen zu lassen. Er ist charaktervoll und von erdigen- und mineralischen Noten...

Verkostet am 18.03.2020 von Yves Beck 59% Bouchet, 41% Merlot Frische und Subtilität sind die Schlüsselwörter von Perrières 2019. Eine Menge Präzision und Definition in dieser Nase. Angenehme fruchtige und blumige Noten mit schwarzen Beeren und Pfingstrosen. Nuancen von Kakaobohnen und schließlich eine erfrischende Note von Minze und...