Verkostet am 04.09.2020 von Yves Beck Riesling So viel Charakter und Intensität in diesem Bouquet. Es zeichnet sich durch Reduktion, aber auch durch Mineralik aus und wirkt sogar salzig (auch wenn man das grundsätzlich nicht wirklich riechen kann, also geht es um eine Assoziation). Rauchige und krautige Noten...

Verkostet am 02.09.2020 von Yves Beck Riesling Dieses Bouquet erinnert auf brillante Weise an seine Ursprünge und seine Typizität, indem es Noten aufweist, die man oft nach dem Regen spürt, Nuancen von nassem Kieselstein, die sich mit Mineralik assimilieren lassen. Ich bemerke auch Düfte von Mirabellen und Zitrusschalen....