Verkostet am 02.09.2021 von Yves Beck Riesling Sehr intensives, frisches und subtiles Bouquet, das blumige und fruchtige Noten mit mineralischen Nuancen wie Feuerstein verbindet. Am Gaumen ist der Wein gehaltvoll und wird von seiner Säurestruktur perfekt unterstützt. Ein eleganter, harmonischer und vielversprechender Hipping.  2025-2040  93-94/100...

Verkostet am 25.08.2020 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb. Filigranes und komplexes Bouquet mit subtilen fruchtigen, blumigen und mineralischen Nuancen. Noten von Pfirsichen, Zitronen und Feuerstein. Am Gaumen vereint der Wein Fülle, Rasse und Finesse. Er ist mit einer bissigen Struktur und einer guten Fruchtintensität versehen. Ein charaktervoller...

Verkostet am 25.08.2020 von Yves Beck Riesling Intensives Bouquet, geprägt von klassischen Nektarinen-Noten, gefolgt von Pfeffer- und Anis-Nuancen. Auch im Gaumen finde ich die Anisseite, während der Wein eine salzige und saftige Note aufweist. Er hat auch Fülle und eine Struktur, die ein perfektes Rückgrat bildet. Ein Wein,...

Verkostet am 25.08.2020 von Yves Beck Riesling Intensives Bouquet, geprägt von gelben Früchten, Nektarinen und pfeffrigen Noten. Saftig und salzig im Gaumen. Der Wein ist fein, ausgewogen und wird von einer lebhaften und bissigen Struktur getragen. Ein vielversprechender Wein der etwas Zeit braucht, denn er entwickelt sich langsam.  2023-2039  93-94/100...

Verkostet am 27.08.2019 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Subtiles, komplexes Bouquet mit Akazienblüten, Melonen und Zitrusfrüchten. Schmackhafter Auftakt, leicht spritzig. Gute aromatische Intensität. Ein charaktervoller Wein mit einer schönen Fruchtintensität im Abgang.  2022-2038  92-94/100...

Verkostet am 27.08.2019 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb. Intensives, komplexes Bouquet, geprägt von Mandarinenschalen, Grapefruit und einer erfrischenden, pfeffrigen Note. Ein rassiger, lebhafter und bissiger Auftakt. Es handelt sich um einen recht muskulösen Wein, der genug Substanz für die Zukunft hat. Was für ein Charakter und eine...

Verkostet am 27.08.2019 von Yves Beck Riesling Goldgelb. Intensives, komplexes Bouquet, geprägt durch Noten von Mirabellen, Limetten und etwas Anis. Leicht salziger Auftakt. Was für eine Energie! Dieser Hipping hat Biss, wirkt lebhaft und verspricht einiges, was sein Reifepotenzial angeht. Ein charaktervoller Wein, der etwas Geduld verlangt.  2022-2038  92-93/100...

Verkostet am 27.08.2019 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb. Komplexes, subtiles Bouquet, das sich langsam mit Noten von Mirabellen und Maracuja offenbart. Erfrischender Ton von Süßholz. Feiner und einladender Auftakt. Im Mund ist der Wein ausgewogen, dank der guten Harmonie zwischen Frucht und Struktur. Letztere unterstützt ideal die...

Verkostet am 28.08.2018 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb. Filigranes und vielschichtiges Bouquet. Leichte Petrolnoten und Safran. Mit etwas Luft treten Düfte von Zitrusfrüchten und Salbei auf. Am Gaumen ist der Wein präzise, kompakt und fein im Auftakt. Der Körper hat nicht unbedingt viel Fülle, aber dafür ist...

Verkostet am 28.08.2018 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Recht intensives Bouquet mit Düften von Salbei und Rosmarin. Mit ein wenig Luft tritt die Frucht in den Vordergrund und ich nehme Noten von Aprikosen und Pfirsichen wahr. Der Auftakt ist fruchtig, erfrischend und leicht spritzig. Gute Gaumenaromatik mit...