Verkostet am 15.11.2018 von Yves Beck Helles Granatrot. Bouquet mit rauchigen Noten, Haselnüssen und etwas Graphit. Am Gaumen ist der Wein fein, ausbalanciert und weist leicht kreidige Aromen auf.    87/100...

Verkostet am 15.11.2018 von Yves Beck Helles Grüngelb. Intensives Bouquet. Ich nehme Noten von Wildrosen, Akazienblüten und Grapefruit wahr. Am Gaumen fehlt dem Wein der Ausdruck und das ist im Vergleich zur Nase schon recht erstaunlich. Es gibt eine Diskrepanz, die schwer zu erklären ist. Natürlich hat...