Verkostet am 28.04.2022 von Yves Beck Schöner fruchtiger Ausdruck im Bouquet mit Noten von Johannisbeeren und Brombeeren, gefolgt von schokoladigen Nuancen. Der Wein steht sehr gut zu seiner schlanken Seite; man hat nicht versucht, ihm mehr zuzumuten, als er kann. Das Ergebnis ist ein ausgewogener Wein, der...

Verkostet am 25.11.2021 von Yves Beck Einladendes Bouquet, das Nuancen von Brombeeren und Süßholz aufweist. Schmackhafter und leicht cremiger Charakter am Gaumen. Der Wein ist ausgewogen, gut von seinen Tanninen gestützt und kann in seiner Jugend genossen werden.  2022-2029  88/100...