Verkostet am 26.03.2021 von Yves Beck Das Bukett dieses Weißburgunders ist eher filigran aber offenbart Reifungsnuancen sowie Noten von Zitronen. Am Gaumen weist er eine gewisse Cremigkeit auf, die auch auf die Reifung zurückzuführen ist (diese Rebsorte kommt klar mit dem Ausbau in Barriques und gewinnt dadurch...

Verkostet am 14.02.2021 von Yves Beck Intensives, klassisches Bouquet mit Noten von Aprikosen, Mandarinenschale und Pfefferminze. Fein und ausdrucksstark im Gaumen. Der Wein wird gut von seiner Struktur unterstützt und zeigt Frische dank einer salzigen Note. Lang anhaltender Abgang. Jetzt bis 2024  89/100...

Verkostet am 13.02.2021 von Yves Beck Pinot Noir Das Bouquet des PILGRIM offenbart seine Reifung in Fässern, aber nicht nur in Bezug auf die Intensität, sondern auch in Bezug auf Präzision und Komplexität. Das Holz begleitet die fruchtige Seite (Kirschen) der Nase und ist nicht dominant. Am Gaumen...

Verkostet am 13.02.2021 von Yves Beck Das Bouquet spiegelt die Eigenschaften des Pinot Noir mit Finesse und Frische wider. Schmackhafter und saftiger Charakter im Gaumen. Die Tannine sind geschmeidig und im Einklang mit dem Temperament der Struktur. Ein feiner und erfrischender Wein. Jetzt bis 2026  89/100...