Verkostet am 11.04.2022 von Yves Beck Gute Symbiose zwischen Ausbau und Terroir im Bouquet von Milens. So lassen sich mineralische Nuancen, Gewürze und ein Hauch von Veilchen erkennen. Am Gaumen ist der Wein fein, leicht cremig, aber auch saftig. Er zeigt sogar Temperament und einen schönen fruchtigen...

Verkostet am 05.11.2021 von Yves Beck Das Bouquet von Milens glänzt mit Tiefe und Finesse. Gute Symbiose zwischen der Reifung und der Fruchtintensität, zu denen sich kalkige Nuancen gesellen. Saftiger und erfrischender Auftakt. So viel Energie, gleich von Anfang an. Der Wein ist lebendig, schmackhaft, ausgewogen und...

Verkostet am 09.04.2021 von Yves Beck Purpur mit violetten Reflexen. Viel Frucht und Frische findet sich in diesem Bouquet. Es wirkt sofort einladend. Angenehme Düfte von Himbeeren und Brombeeren, untermalt von kreidigen Anklängen, geben den Ton an. Cremig, leicht salzig und schmackhaft dann am Gaumen. Milens verfügt...

Verkostet am 17.11.2020 von Yves Beck Viel Komplexität und Charme im Bouquet von Milens. Ich bemerke Frische durch Noten von Minze, gefolgt von Graphit-Düften und Nuancen von schwarzen Beeren. Kompakt und saftig im Gaumen. Die Tannine sind ziemlich dicht und bilden ein perfektes Rückgrat. Gute Fruchtintensität im...

Verkostet am 18.04.2020 von Yves Beck Chardonnay Helles Goldgelb. Intensives und einladendes Bouquet, geprägt von Noten von Akazienblüten, reifen Aprikosen und blondem Tabak. Feiner und leicht cremiger Auftakt. Dieser Chardonnay hat Rasse, muss aber noch an Gaumenaromatik gewinnen. Leicht salzige Noten im Abgang.  2022-2028  88-90/100...

Verkostet am 17.03.2020 von Yves Beck Violettes Purpur. Hervorragendes Bouquet, geprägt von kalkigen Noten und einer schönen fruchtigen und würzigen Intensität. Düfte von Zimt, frischem Brot und Grenadine. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft, saftig und wird gut von seinen eleganten Tanninen unterstützt. Diese stehen in Harmonie...

Verkostet am 28.01.2020 von Yves Beck Dieser Wein ist von seinem Terroir gut inspiriert. Er enthüllt kreidige und fruchtige Noten. Gute Spannung am Gaumen, fruchtiger Abgang Jetzt bis 2022  89/100...

Verkostet am 12.11.2019 von Yves Beck Merlot Dichtes Granatrot mit violetten Reflexen. Milens setzt seine Reise fort und gewinnt Jahr für Jahr an Selbstvertrauen. Ich mag die filigrane, subtile Seite seines Bouquets. Es will nicht aufdringlich sein, aber es hat genug Komplexität, um seine Ambitionen gelten zu lassen....

Verkostet am 19.03.2019 von Yves Beck Dichtes Granatrot mit violetten Reflexen. Kompaktes, präzises Bouquet mit einem schönen mineralischen und fruchtigen Ausdruck, in dem ich kreidige Noten, Zimt und schwarze Beeren erkenne. Am Gaumen ist der Wein, wie die Nase: kompakt und präzise. Auch da treffe ich auf...

Verkostet am 08.11.2018 von Yves Beck 80% Merlot, 20% Cabernet Franc Granat mit violetten Reflexen. Das Bouquet von Milens ist vom Terroir geprägt und ich nehme fruchtige und mineralische Noten von Kreide wahr. Wie die Nase ist auch der Auftakt klar, präzise und charaktervoll. Saftig und frisch im...