Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Elegantes Bouquet, von guter Intensität, mit Kirschnoten. Wie das Bouquet, so ist auch der Gaumen elegant. Er zeichnet sich durch die Frische und das Temperament der Säurestruktur aus, während die Tannine Körper verleihen. Ein vielversprechender Wein, der eine gewisse Kellerreife...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Schöne Intensität in diesem Bouquet, in dem sich Nuancen von roten Beeren und gegrilltem Speck vereinen (erinnert an Côtes de Nuits!). Es kommen Noten von schwarzem Pfeffer hinzu. Dichter und ausgewogener Charakter im Gaumen. Die Tannine sind leicht cremig und...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Schöne Komplexität in diesem Bouquet mit Noten von Marzipan und Kirschen. Am Gaumen vereint dieser Pinot Noir Finesse und Fülle. Körper und Balance sind optimal. Die Tannine sind perfekt eingebunden und bilden ein ideales Rückgrat, zusammen mit der erfrischenden Säurestruktur. Ein...

Verkostet am 29.08.2021 von Yves Beck Pinot Noir Was für eine schöne fruchtige Intensität in diesem Bouquet! Natürlich bleibt die Reifung nicht unbemerkt, aber sie steht im Einklang mit dem fruchtigen Ausdruck und der Frische. Die fruchtige Intensität findet sich am Gaumen wieder, wo der Wein eine angenehme...

Verkostet am 25.08.2019 von Yves Beck Pinot Noir Granatrot. Intensives, komplexes Bouquet, das durch die Eigenschaften des Pinot Noirs gekennzeichnet ist. Der Ausbau ist immer noch recht ausgeprägt, aber die Früchte, die im Hintergrund erscheinen, sind überzeugend. Am Gaumen ist der Wein schmackhaft, fast charmant und einladend. Es...

Verkostet am 28.08.2016 von Yves Beck Pinot Noir Mittleres Granatrot. Angenehmes Bouquet mit würzigen Noten und etwas Himbeeren. Leicht Gaumenauftakt mit wenig Ausstrahlung. Der Körper ist ausgewogen, saftig und schon zugänglich. Ein Wein der jetzt schon Genuß bietet. Erfrischender und leichter Charakter. jetzt bis 2020  86/100...