Verkostet am 01.09.2021 von Yves Beck Riesling Größe und Subtilität zeichnen diesen Wein aus! Im Bouquet zeigt er eine schöne Fruchtintensität, die auch gleich im Auftakt präsent ist. Die Definition eines großen Weines liegt auf der Hand, denn er schafft eine Symbiose zwischen Finesse und Kraft. Er ist...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Das Bouquet wirkt entfaltet und dennoch frisch dank einladenden Noten von grünen Äpfeln. Am Gaumen spiegelt der Wein die Wärme des Jahres 2009 und die Flexibilität des Rieslings auch mit solchen Jahrgängen klar zu kommen. Er lässt dementsprechend Argumente gelten, die...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Herrliches Bouquet, das trotz seiner Intensität die Subtilität so gut zum Ausdruck bringt! Man kann beinahe behaupten, ohne den Wein verkostet zu haben, dass ein solches Bouquet einen großen Wein ankündigt. Angenehme Noten von Aprikosen und Anis, gefolgt von...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Komplexes Bouquet mit blumigen und fruchtigen Düften. Nuancen von reifen Mangos, Mirabellen und Zitrusfrüchten. Mineralische Anklänge. Fein und leicht saftig im Auftakt. Intensive Gaumenaromatik und schöne Reflexion der olfaktorischen Eigenschaften im Abgang. Salziges, erfrischendes und anhaltendes Finale.  2022-2038  94/100...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Grüngelbe Farbe. Vielfältiges Bouquet mit Noten von Lindenblüten und Pfirsichen. Rassiger und saftiger Charakter im Gaumen. Der Wein hat Grips, Charakter und eine Säurestruktur, die als Garantie für die Zukunft wirkt. Fruchtiger und anhaltender Abgang.  2022-2042  94/100...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Das Bouquet ist gut von der Mineralik geprägt und zeigt Noten von Feuerstein gefolgt von einem Hauch von weißem Pfeffer. Rassiger und leicht spritziger Charakter im Auftakt. Gute Wiedergabe der olfaktorischen Eigenschaften im Gaumen. Auch hier zeigt der Wein mineralische Nuancen...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet des 2015er beginnt eine gewisse Reife zu zeigen, bzw. Eine beginnende Reife, denn er hat noch etwas Zeit vor sich! Nuancen von Feuerstein und Akazienblüten. Am Gaumen überrascht der Wein durch seine Rasse, seine...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Hellgelb mit grünen Reflexen. Das Bouquet des 2014er weist Mineralik und Frucht auf. Er verkörpert den Riesling perfekt in seiner Fähigkeit durch die Jahre zu reisen, und er steht tatsächlich am Anfang seiner Karriere. Am Gaumen sind die Elemente gut miteinander...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Solch eine Finesse und Mineralik in diesem Bouquet. Noten von Feuerstein, aber auch Quittengelee und Safran. Mineralischer und fruchtiger Charakter im Gaumen. Der Wein ist elegant, ausgewogen und perfekt von seiner Struktur getragen. Ein eleganter und charaktervoller Riesling in bester Kondition. Jetzt...

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Helles Goldgelb mit grünlichen Reflexen. Dieses Bouquet verkörpert den Riesling so gut, indem es zahlreiche Elemente, sei es in Bezug auf Reife, Frische oder Mineralik und damit Komplexität, aufweist. Mineralische und fruchtige Noten mit Anklängen von Petrol, Pfirsichen und einem Hauch...