Verkostet am 01.09.2021 von Yves Beck Riesling In diesem Bouquet zeigen sich mineralische Nuancen und ein Hauch von Safran. Variationen von Aprikosen und Birnen, aber auch Thymian, also eine Frische, die der Reife der Aprikosen entgegenwirkt. Am Gaumen zeigt der Wein Körper, Vitalität und einen ausgezeichneten aromatischen Ausdruck....

Verkostet am 23.08.2020 von Yves Beck Riesling Was für ein herrliches Bouquet, komplex, würzig, mit Noten von Crème brûlée und Mandeln aber auch Anklängen von Haselnüssen und Quittengelee. Süßer und feiner Auftakt. Schöne Säurestruktur, die ein optimales Rückgrat bildet. Ein sehr großer Wein, der selbstverständlich jetzt schon hervorragend...