Verkostet am 31.08.2020 von Yves Beck Riesling Was für ein Bouquet! Es ist schwer zu widerstehen, die vielen Empfindungen aufzulisten. Düfte von Kamille, schwarzem Tee und grünem Curry, aber auch Noten von Nougat und Caramel. Am Gaumen ist der Wein cremig, dicht und zart. Hervorragende aromatische Intensität vom...