Verkostet am 31.08.2020 von Yves Beck Riesling Subtiles und recht intensives Bouquet mit Noten von Aprikosen und etwas Rosmarin. Feiner und einladender Auftakt. Der Wein ist schlank, filigran und erfrischend, weist aber dennoch Rasse und Struktur auf.  2021-2034  90/100...

Verkostet am 10.09.2019 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Schöne Fruchtintensität des Bouquets mit klassischen Noten von weißen Pfirsichen. Schmackhafter, saftiger und spritziger Auftakt. Dieser Kabinett ist einladend, ausgewogen und gut durch seine Säurestruktur unterstützt. Ein animierender, erfrischender Wein. Mineralisches Finale. Jetzt bis 2030  89/100...