Verkostet am 22.03.2021 von Yves Beck Es ist immer wieder gut, daran erinnert zu werden, wie Grauburgunder mit Komplexität und Authentizität glänzen kann. Das Bouquet ist frisch, würzig und komplex mit Noten von Orangenschalen und Feigen, gefolgt von einem klassischen Hauch von kalter Asche. Ausdrucksstarker aromatischer Charakter...