Verkostet am 04.11.2021 von Yves Beck Das Bouquet von Hoclet offenbart seine Reifung auf angenehme Weise mittels feinen Röstnuancen. Der fruchtige Charakter zeigt sich auch subtil durch Düfte von schwarzen Beeren. Am Gaumen hat der Wein Körper. Seine Tannine sind fein und erfüllen ihren Job wie gewünscht;...

Verkostet am 16.11.2020 von Yves Beck Vorerst kämpft Hoclets Bouquet darum, sich zu offenbaren. Dennoch präsentiert es subtile Noten von schwarzen Beeren und Gewürzen. Im Gaumen ist der Charakter schmackhaft und lebhaft. Die Tannine sind noch etwas kantig, aber sie bilden die Symbiose mit dem Temperament der...

Verkostet am 16.03.2020 von Yves Beck Violettes Purpur. Einladendes Bouquet von guter Intensität, geprägt von schwarzen Beeren und Süßholz. Saftig und leicht süßlich am Gaumen. Der Wein ist mit langsam auftretenden, feinkörnigen Tanninen versehen. Sie stehen in Symbiose mit der Struktur, die eine willkommene Frische verleiht. Ein...

Verkostet am 18.03.2019 von Yves Beck Purpurviolett. Elegantes, vielschichtiges Bouquet mit fruchtigen und würzigen Noten von Zimt und Heidelbeeren. Saftiger und fruchtiger Auftakt. Der Wein ist einladend, etwas cremig und hat süße sowie perfekt integrierte Tannine. Letztere stehen im Einklang mit der Struktur, die den aromatischen Ausdruck...

Verkostet am 07.11.2018 von Yves Beck 75% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon Purpur mit violetten Reflexen. Hoclets Bouquet ist komplex. Es hat viele Facetten, in denen ich mineralische, blumige und sehr frische Noten wahrnehme. Am Gaumen treffe ich erneut auf die Frische, die von einem fruchtigen und recht dichten...

Verkostet am 23.03.2017 von Yves Beck Purpur-Violett. Recht intensives Bouquet mit mineralischen Noten von Kreide. Die Frucht hat etwas Mühe dabei, sich durchzudrängen, aber mit etwas Luft treten bereits fruchtige Düfte von Blaubeeren und Earl Grey Tea auf. Die Mineralik ist auch beim Auftakt bemerkbar. Cremiger und...