Verkostet am 17.04.2022 von Yves Beck Filigranes, subtiles Bouquet mit Noten von Mirabellen, Muskatnuss und weißem Pfeffer. Der Wein braucht Zeit, um sich olfaktorisch zu entfalten. Im Auftakt wirkt der Wein salzig und saftig. Wie das Bouquet hat auch der Gaumen Mühe, sich aromatisch zu profilieren, aber...

Verkostet am 14.04.2022 von Yves Beck Das Bouquet ist von mittlerer Intensität und enthüllt Nuancen von roten Beeren und einen Hauch von Eukalyptus. Der Wein ist schlank, saftig, aber wenig ausdrucksstark. Er verfügt jedoch über strukturierende Tannine.  2024-2029  85-87/100...

Verkostet am 11.04.2021 von Yves Beck Filigranes, elegantes Bouquet, das blumige und fruchtige Anklänge offenbart. Konkret rieche ich Lindenblüten und Mirabellen. Am Gaumen ist der Wein ebenso fein und dabei auch etwas cremig. Er ist ausgewogen und leicht salzig. Ein eleganter, rassiger und erfrischender Wein. Jetzt bis 2027  89/100...

Verkostet am 06.04.2021 von Yves Beck Purpurviolett. Angenehme fruchtige und mineralische Frische in diesem Bouquet mittels Anklängen von Himbeeren und einer kreidigen Note. Schlanker von Mineralität geprägter Charakter am Gaumen. Etwas bitter im Abgang. Der Wein wirkt leicht adstringierend und austrocknend.  2024-2030  87-88/100...