Verkostet am 25.11.2021 von Yves Beck 65% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 5% Petit Verdot Feines Bouquet mit Noten von Vanille und schwarzer Johannisbeere. Harmonischer Gaumen. Der Wein verfügt über eine gute Tanninstruktur, ist schmackhaft, frisch und kann in seiner Jugend genossen werden. Erfrischend und anhaltendes Finale.  2022-2028  88/100...

Verkostet am 24.04.2021 von Yves Beck 65% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 5% Petit Verdot Sehr schöne Fruchtintensität und angenehme Frische gleich in der Nase. Noten von Himbeeren, Eukalyptus und Kakaobohnen sind hier prägend. Gut ausbalanciert und schmackhaft auch am Gaumen. Die Tannine sind gut eingebunden, während die Säurestruktur...

Verkostet am 24.11.2020 von Yves Beck 70% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot Das Bouquet von Haut Beyzac ist noch gut von seiner Reifung geprägt, zeigt aber auch eine schöne Fruchtintensität mit Noten von schwarzen Beeren und Gewürzen. Am Gaumen ist der Wein cremig, fast lieblich. Er...

Verkostet am 10.06.2020 von Yves Beck Granatrot mit violetten Reflexen. Einladendes Bouquet, offenbart Noten von Kakao und Waldfrüchten. Erdiger Touch. Charmanter Charakter am Gaumen, wo der Wein leicht cremig ist und von seinen Tanninen gut unterstützt wird. Ein Wein, der an Definition gewinnen muss, aber eine gute...

Verkostet am 26.03.2019 von Yves Beck 65% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot Purpurviolett. Komplexes Bouquet, von guter Intensität, mit fruchtigen und blumigen Noten. Düfte von schwarzen Beeren. Geschmacksvoller und kompakter Auftakt. Am Gaumen ist der Wein einladend, saftig und hat feine Tannine, die das Rückgrat bilden....

Verkostet am 25.10.2018 von Yves Beck 65% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 5% Petit Verdot Purpurviolett. Ich habe etwas Mühe, an das Bouquet heranzukommen. Die Frucht kämpft darum, sich zu offenbaren. Das ist an sich kein Fehler, aber im Moment ist es nicht aussagekräftig genug. Der Gaumen ist gesprächiger,...