Verkostet am 24.08.2020 von Yves Beck Riesling Welche Finesse und Präzision in diesem Bouquet, wo der Riesling so gut zur Geltung kommt! Feine Noten von Aprikosen, Lakritze und Zitrusschalen. Fruchtiger und salziger Auftakt. Der Wein hat Körper, Spannung und Rasse. So viel Ehrgeiz und so viel Potenzial. Ein...

Verkostet am 24.08.2020 von Yves Beck Riesling Dieses Bouquet zeigt von Anfang an eine starke Mineralik, die durch Noten von Feuerstein verdeutlicht wird. Ich bemerke auch eine würzige Seite während klassische Früchte wie Nektarinen vorhanden sind. Der Auftakt ist schmackhaft, fast charmant. Der Wein hat Körper, Saft und...

Verkostet am 24.08.2020 von Yves Beck Riesling Komplexes, von Frische geprägtes Bouquet mit herbalen Noten und Anklängen von Pfefferminze. Saftiger und fruchtiger Auftakt. Der Wein hat Rasse aber es gelingt ihm immer noch nicht, seinen aromatischen Ausdruck in den Vordergrund zu stellen, sowohl im Bouquet als auch im...

Verkostet am 24.08.2020 von Yves Beck Riesling Gelb mit grünen Reflexen. Das Bouquet ist von seinem Terroir und seiner Rebsorte inspiriert, mit Noten von Feuerstein und Zitrusnuancen. Fruchtiger Auftakt, der die olfaktorischen Eigenschaften gut widerspiegelt. Der Wein hat Charakter und verbindet perfekt Aromatik und Salzigkeit. Lebhaft und saftig...

Verkostet am 27.08.2019 von Yves Beck Riesling Grüngelb. Fruchtiges, einladendes und intensives Bouquet. Ich nehme Noten von Anis und getrockneten Aprikosen wahr. Feiner und rassiger Auftakt. Dieser Wein hat Charakter und schafft es, die fruchtige Seite mit dem Temperament der Struktur in Einklang zu bringen. Lebhafter und anhaltender...

Verkostet am 27.08.2019 von Yves Beck Riesling Grüngelb. Komplexes, filigranes Bouquet, das sich langsam offenbart. Noten von weißem Pfeffer und Zitrusfrüchten. Mineralischer Touch. Am Gaumen ist der Wein rassig, saftig und fruchtig. Schöne Balance zwischen Struktur und Frucht. Etwas weniger Tiefe als sonst, aber die Rasse und Frische...

Verkostet am 24.08.2019 von Yves Beck Riesling Helles Grüngelb. Junges, leicht reduktives Bouquet, das sich langsam offenbart. Mineralische und fruchtige Noten. Recht intensive Gaumenaromatik. Ein charaktervoller Wein, der es verdient, eine Weile im Keller zu verbringen.  2022-2034  92-93/100...

Verkostet am 24.08.2019 von Yves Beck Riesling Hellgelb. Intensives Bouquet mit Pfefferminze und einem Hauch exotischer Düfte. Am Gaumen ist der Wein fruchtig, etwas cremig und vollmundig. Er hat Körper, Kraft und eine stützende Struktur.  20321-2036  91-93/100...

Verkostet am 24.08.2019 von Yves Beck Riesling Hellgelb. Überraschendes Bouquet was nach Kirschbrand riecht (was ich angenehm finde). Ich erkenne auch Töne von Pfirsichen und Ananas. Gute Gaumenaromatik. Der Wein ist fein, elegant und wird gut von seiner Struktur unterstützt.  2021-2032  90-92/100...